Werden Sie mit sz-reisen Brunnenaktionär

Limitiert, signiert, persönlich – Spenden Sie jetzt für Wasserprojekte der Dresdner Hilfsorganisation arche noVa und erhalten Sie exklusiv sz-reisen-Brunnenaktien. arche noVa – Initiative für Menschen in Not e.V. sorgt weltweit für den Zugang zu sauberem Trinkwasser und bessere Hygienebedingungen. Schließen Sie sich an und unterstützen Sie gemeinsam mit sz-reisen diese wichtige Arbeit, damit Menschen dort, wo sie geboren wurden, auch eine Zukunftsperspektive haben!

Verschiedene Motive und Beträge (10, 25, 50 Euro) stehen Ihnen zur Auswahl. Ihr künstlerisch gestaltetes Spendenzertifikat wird von arche noVa einzeln ausgestellt und ist steuerlich abzugsfähig.

Ihre sz-reisen-Brunnenaktie können Sie online auswählen und bestellen: www.arche-nova.org/sz-reisen-brunnenaktie oder per Überweisung an: arche noVa, IBAN: DE78 8502 0500 0003 5735 00, BIC: BFSW DE 33 DRE. Spendenstichwort: sz-reisen-Brunnenaktien. Bitte denken Sie an Ihre Adressangaben, damit die Brunnenaktie zugestellt werden kann.

Ihre Spende ist bei arche noVa in guten Händen. Als sz-reisen-Brunnenaktionär erfahren Sie von sz-reisen und arche noVa, was mit Ihrer Spende erreicht wurde. Das DZI-Spendensiegel bescheinigt arche noVa seit 1993 den verantwortungsvollen und sparsamen Umgang mit den ihm anvertrauten Mitteln. Ihre Ansprechpartnerin bei arche noVa: Anna Ventzke, info@remove-this.arche-nova.org, Tel: 0351 481984 0. 

Derzeitig unterstützen wir ein Hilfsprojekt im Irrawaddy Delta  an der Küste Myanmars. Sehen Sie die Arbeiten vor Ort bei einem Projektbesuch.

 

Wasser Marsch in Myanmar!

Die Brunnenaktien von sz-reisen schenken Menschen in Myanmar 
rund ums Jahr sauberes Trinkwasser.

sz-reisen steht für verantwortungsbewusstes und nachhaltiges Reisen. Das beginnt bei der Verwendung von modernen und abgasarmen Verkehrsmitteln, setzt sich im fairen Umgang mit unseren ausländischen Reisepartnern fort und endet noch lange nicht beim respektvollen Umgang mit den Menschen und Kulturen der von uns besuchten Länder.

Wir wollten mehr tun. Um die Lebensbedingungen in den häufig armen Urlaubsregionen dieser Welt zu verbessern, haben wir gemeinsam mit der Dresdner Hilfsorganisation arche noVa – Initiative für Menschen in Not e.V. – die sz-reisen-Brunnenaktie aufgelegt.

Die Erlöse tragen dazu bei, Menschen in diesen Ländern mit sauberem Trinkwasser zu versorgen.

Dreiundzwanzig Aktien konnten in Zusammenarbeit mit dem Dresdner arche nova e.V. bereits ausgestellt werden und sz-reisen hat, wie im letzten Katalog versprochen, den ersten Scheck mit 1.500  Euro überwiesen.

Die Summe von 2.105 Euro, die dadurch zusammengekommen ist, mag auf den ersten Blick gering erscheinen. In unserem Projektland Myanmar können wir damit aber viel bewegen. Zwei bis drei Brunnen lassen sich damit bauen und ganze Dörfer erhalten. Zugang zum dringend benötigten Trinkwasser, das in der Region des Irrawaddy Deltas immer wieder durch Überschwemmungen kontaminiert und versalzen wird. Dann sind die Menschen gezwungen, unreines Flusswasser zu trinken – hygienebedingte Krankheiten, wie Durchfall, Typhus oder Cholera sind die Folge.

Derzeit befinden sich die ersten von Ihnen finanzierten Brunnen in Planung oder im Bau. Wir werden Sie weiter auf dem Laufenden halten. Und wir möchten mit Ihrer Unterstützung weiterhin helfen. Denken Sie deshalb bei Ihrer nächsten Buchung daran, dass nicht alle Menschen so gut leben können, wie wir und investieren Sie mit dem Kauf einer Brunnenaktie in eine bessere und gerechtere Welt. Jeder Beitrag und jeder Tropfen Wasser zählen.