Wales: Unaussprechlich zauberhaft

Snowdonia Nationalpark
Snowdonia Nationalpark ©123rf.com, profile chris2766
GB-MA04
Ihre Reiseroute ©www.stepmap.de
Manchester
Manchester ©Sakhan Photography, Fotolia.com
Portmeirion Village
Portmeirion ©Crown Copyright, Welsh Government
Snowdon Mountain Railway
Snowdon Mountain Railway ©Crown Copyright, Welsh Government
Snowdonia Nationalpark
Snowdonia Nationalpark ©Crown Copyright, Welsh Government
Pontre Ifan Monument
Pontre Ifan Monument ©Crown Copyright, Welsh Government
St. Catherine´s Island, Tendby
St. Catherine´s Island, Tendby ©Crown Copyright, Welsh Government
Crown Copyright, Welsh Government
St. Davids Kathedrale ©Crown Copyright, Welsh Government
Tendby South Beach
Tendby South Beach ©Crown Copyright, Welsh Government
National Botanic Garden of Wales
National Botanic Garden of Wales ©Crown Copyright, Welsh Government
Penarth Pier, Cardiff
Penarth Pier, Cardiff ©Crown Copyright, Welsh Government
Tintern Abbey
Zisterzienserkloster Tintern Abbey ©Crown Copyright, Welsh Government
Snowdonia Nationalpark
GB-MA04
Manchester
Portmeirion Village
Snowdon Mountain Railway
Snowdonia Nationalpark
Pontre Ifan Monument
St. Catherine´s Island, Tendby
Crown Copyright, Welsh Government
Tendby South Beach
National Botanic Garden of Wales
Penarth Pier, Cardiff
Tintern Abbey

Flugreise inkl. Hotels, Programm und örtlicher Reiseleitung

  • Snowdonia Nationalpark mit kleiner Wanderung
  • Stadtrundgang in Cardiff
  • Fahrt mit der Snowdon Mountain Railway
Buchungscode: GB-MA04

Flugreise inkl. Hotels, Programm und örtlicher Reiseleitung

  • Snowdonia Nationalpark mit kleiner Wanderung
  • Stadtrundgang in Cardiff
  • Fahrt mit der Snowdon Mountain Railway
Buchungscode: GB-MA04

Llanfairpwllgwyngyllgogerychwyrndrobwllllantysilio-
gogo – der längste Ortsname der Welt, stammt nicht zufällig aus der walisischen Sprache, denn wie alles hier, ist auch er für Nicht-Waliser unaussprechlich – wobei der zweitkleinste der britischen Landesteile vor allem unaussprechlich schön ist.

Etwa im Snowdonia Nationalpark, wo mit dem 1085 Meter hohen Snowdon der höchste Berg der Insel außerhalb der schottischen Highlands das Zentrum eines Nationalparks bildet. Wichtiger als die 1000 Meter Höhe sind aber die über 1400 km Wanderwege, die hier die einzigartige Landschaft durchqueren. Deren Schönheit entdecken wir bei einer gemeinsamen Wanderung.

Klein Italien mitten an der walisischen Atlantikküste werden wir mit Portmeirion besuchen. Dieses farbenfrohe Dorf ist das Lebenswerk des walisischen Architekten Clough Williams-Ellis, der hier von 1925 bis 1973 seine Vision verwirklichte. Der kleine Bruder des bekannten Monumentes Stonehenge begegnet uns mit dem Monument Pentre Ifan, einem Portalgrab aus der Jungsteinzeit, dessen 16 Tonnen schwerer Deckel scheinbar schwerelos auf seinen Säulen schwebt und auch am 4000 Jahre alten Steinkreis Avebury begegnet uns mystische Geschichte aus lang vergangener Zeit.

Durch das mittelalterliche Wales mit Besuchen in St. Davis, Tenby, des Zisterzienserkloster Tintern Abbey und dem Dorf Lacock, das fast vollständig dem National Trust gehört, geht unsere Reise bis in die Neuzeit, denn auch das moderne Wales erleben wir mit unserem Besuch in der Hauptstadt Cardiff.

Programm

1. Tag: Anreise

Unaussprechlich zauberhaft: Heute beginnt Ihre Reise nach Wales, dem Land des roten Drachen. Am Flughafen von Manchester wartet schon Ihr Reisebus auf Sie, welcher Sie auf Ihrem Weg zum ersten Übernachtungsort noch auf einen kurzen Stopp in das walisische Dorf mit dem längsten - und wahrscheinlich unaussprechlichsten - Ortsnamen der Welt bringt: Llanfairpwllgwyngyllgogerychwyrndrobwllllantysiliogogogoch.

2. Tag: Snowdonia Nationalpark

Bei einem Ausflug in den Snowdonia Nationalpark erkunden Sie heute den mit 2170km² drittgrößten Nationalpark in Großbritannien. Hier befindet sich neben idyllischen Seen auch den höchsten Berg in Wales, der Mount Snowdon. Lassen Sie sich bei einer Panoramafahrt mit der Snowdon Mountain Railway von dem Blick auf die malerische Landschaft verzaubern. Die Snowdon Mountain Railway ist die einzige Zahnradbahn Großbritanniens und befördert seit 1869 Gäste auf den majestätischen Mount Snowdon. Eine anschließende Wanderung im Nationalpark, um die traumhafte Region weiter zu erkunden und die einzigartige Aussicht zu genießen, rundet den Tag ab.

3. Tag: Portmeiron und Aberdyfi

Nach dem Frühstück besuchen Sie das im italienischen Stil erbauten und sich im Privatbesitz befindenden Küstenortörtchen Portmeirion. Die farbenfrohe Architektur und der traumhafte Ausblick auf Berge und Meer werden Sie begeistern. Auf der Weiterfahrt bleibt Zeit für einen Halt im kleinen Fischerort Aberdyfi an der Cardigan Bay. Hier haben Sie Zeit, den charmanten Ort auf eigene Faust zu erkunden oder einen Spaziergang am Strand zu unternehmen.

4. Tag: Pembrokeshire Coast Nationalpark und Tenby

Am heutigen Tag besuchen Sie den einzigen an der Küste gelegenen Nationalpark Großbritanniens, den Pembrokeshire Coast Nationalpark. National Geographic ernannte den Nationalpark zur zweitbesten Küstendestination weltweit. Der Park wird Sie mit seinen atemberaubenden Bergpanoramen, vulkanischen Landschaften und einem unvergesslichen Meerblick faszinieren. Zum anderen können Sie hier das megalithische Monument Pentre Ifan besichitgen, das als eines der berühmtesten Denkmäler seiner Art gilt. Im Anschluss fahren Sie nach St. David’s, die kleinste Stadt Großbritanniens. Beheimatet auf der St. Davids Halbinsel, besticht die Region durch ihre wunderschöne Küstenlandschaft. Hier besichtigen Sie den mittelalterlichen Bischofspalast und die Kathedrale der liebenswerten kleinen Stadt. Auf Ihrem Weg zum Hotel passieren Sie am späten Nachmittag den Fischerort Tenby.

5. Tag: National Botanic Garden und Hauptstadt Cardiff

Der Tag beginnt mit einem Besuch des National Botanic Garden of Wales. Der Garten wird Sie mit seinem riesigen Gewächshaus, dem japanischen Garten und seinen weiteren thematischen Gartenabteilungen begeistern. Danach steht der Besuch der walisischen Hauptstadt Cardiff auf dem Programm. Bei einem Stadtrundgang bewundern Sie die Höhepunkte der beindruckenden Stadt wie das im zwölften Jahrhundert aus den Überresten eines alten römischen Kastells erbauten Cardiff Castles.

6. Tag: Tintern Abbey und Steinkreis Avebury

Auf Ihrer Fahrt in Richtung London stoppen Sie an der beeindruckenden Klosterruine Tintern Abbey, die als die besterhaltende mittelalterliche Kirchenruine in Wales gilt. Im Anschluss besuchen Sie die mittelalterliche Ortschaft Lacock mit seinen bilderbuchähnlichen Gassen und historischen Gebäuden. Hier fühlen Sie sich in vergangene Zeiten zurückversetzt. Abschließend erkunden Sie den 4000 Jahre alten Steinkreis Avebury. Hier können Sie zwischen den Steinen des Megalithmonuments entlang schlendern und deren Mythos spüren.

7. Tag: Heimreise

Mit unzähligen neuen Eindrücken des spektakulären Landes Wales treten Sie heute die Heimreise an. Der Bus bringt Sie vom Hotel zum Flughafen Heathrow von wo aus Sie zurück nach Hause fliegen.

GB-MA04

» Für diese Reise stehen im Moment keine Termine zur Verfügung.

GB-MA04

» Für diese Reise stehen im Moment keine Termine zur Verfügung.

Beförderung

  • Haustürtransfer in ausgewählten Regionen
  • Flug mit renommierter Fluggesellschaft nach Manchester und zurück von London in Economy Class (Umsteigeverbindung)
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen

Hotels & Verpflegung

  • 2 Übernachtungen in Caernarfon
  • 1 Übernachtungen in Aberystwyth
  • 1 Übernachtungen im Raum Carmarthen
  • 1 Übernachtungen im Raum Cardiff
  • 1 Übernachtungen in Heathrow/London
    (alle Ü in Mittelklassehotels)
  • 6 x Frühstücksbüffet mit erweitertem englischen Frühstück
  • 6 x Abendessen

Ausflüge & Besichtigungen
Alle in deutscher Sprache soweit nicht anders angegeben

  • Aufenthalte: Snowdonia Nationalpark mit leichter Wanderung, Portmeirion, Aberdyfi, Pembrokeshire Nationalpark, Pentre Ifan, St. Davids, Tenby, Lacock
  • Stadtrundgang: Cardiff
  • Zugfahrt: Snowdon Mountain Railway
  • Eintritte und Besichtigungen: Kathedrale und Bischofspalast St. Davids, National Botanic Garden, Tintern Abbey,  Steinkreis Avebury 

Zusätzlich

  • Aktuelle Steuern & Sicherheitsgebühren
  • 1 Reisetaschenbuch pro Buchung
  • sz-Reiseleitung
GB-MA04

» Für diese Reise stehen im Moment keine Termine zur Verfügung.

PDF-Downloads

 Länder-Information
GB-MA04

» Für diese Reise stehen im Moment keine Termine zur Verfügung.

Ausführliche Einreisebestimmungen:

Ausführliche Einreisebestimmungen finden Sie .

Wichtiger Hinweis zur Einreise:

Für die Einreise nach Großbritannien ist zwingend ein gültiger Reisepass erforderlich, der bis zum Ende der Reise gültig sein muss. Der Personalausweis wird nicht mehr als Reisedokument für EU-Bürger anerkannt.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige (Reisedokumente / Visum / Impfung):

Deutsche Staatsangehörige benötigen für diese Reise gültige Ausweisdokumente. Die Reise kann sonst nicht angetreten werden!
Je nach Reiseland kann es sein, dass ein Visum erforderlich ist. In einigen Ländern sind ggf. auch Impfvorschriften zu beachten. Ausführliche Einreisebestimmungen finden Sie online bei der jeweiligen Reise unter der Rubrik „Länder“. Außerdem erhalten Sie diese Infos auch in Ihren zugesandten Reise-Vertragsunterlagen.
Wir empfehlen Ihnen dringend, sich schon vor der Buchung einer Reise über Ihre Einreisebestimmungen zu informieren. Bitte erkundigen Sie sich dabei auch über mögliche Bearbeitungszeiten für ggf. benötigte Visa, um eine rechtzeitige Bearbeitung vor Abreise zu gewährleisten sowie über notwendige Impfungen.
Bitte beachten Sie, dass seit dem 26. Juni 2012 jedes Kind, welches ins Ausland reist, unabhängig vom Alter ein eigenes Reisedokument benötigt. Eintragungen im Reisepass der Eltern werden nicht mehr anerkannt. Bitte beantragen Sie das notwendige Reisedokument bei den zuständigen Behörden.

Einreisebestimmungen für nicht-deutsche Staatsangehörige (Reisedokumente / Visum / Impfung):

Falls Personen ohne deutsche bzw. mit nicht ausschließlich deutscher Staatsbürgerschaft mitreisen, beachten Sie bitte, dass in diesem Fall andere bzw. gesonderte Einreisebestimmungen für Ihr gewähltes Reiseland gelten können. Hierüber geben die jeweiligen Auslandsvertretungen bzw. zuständigen Konsulate entsprechend Auskunft. Wir empfehlen Ihnen dringend, sich schon vor der Buchung einer Reise über Ihre Einreisebestimmungen zu informieren. Bitte erkundigen Sie sich dabei auch über mögliche Bearbeitungszeiten für ggf. benötigte Visa, um eine rechtzeitige Bearbeitung vor Abreise zu gewährleisten.
Sollten Sie in diesem Zusammenhang Fragen haben, helfen wir Ihnen gerne weiter. Bitte kontaktieren Sie uns unter unserer kostenfreien Service-Hotline 0800 250 00 00 (Mo-Fr 9-19 Uhr).

Absagefrist durch den Reiseveranstalter sz-Reisen & Service GmbH:

Falls die Mindesteilnehmerzahl für Ihren Reisetermin nicht erreicht werden sollte, behält sich sz-Reisen vor, bis spätestens 4 Wochen vor Reiseantritt (bei Tagesfahrten bis zu 2 Wochen) die Reise abzusagen bzw. vom Reisevertrag zurückzutreten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen SZ-Reisen & Service GmbH unter §7.

sz-Reisen und momento by sz-Reisen sind Marken der sz-Reisen & Service GmbH

Hinweis zu den Ausflügen:

Alle Ausflüge und Führungen finden in deutscher Sprache statt, soweit nichts anderes angegeben ist. Bitte beachten Sie, dass sich die angegebene Reihenfolge der Ausflüge ändern kann. 

Hinweis zu Impfungen:

Über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxemaßnahmen für Ihr Wunschreiseziel sollten Sie sich rechtzeitig informieren und ggf. ärztlicher Rat, z.B. zu Thrombose und anderen Gesundheitsrisiken einholen. Wir verweisen auch auf die Einreisebestimmungen des jeweiligen Ziellandes unter der Rubrik "Länder" auf unsere Website und auf allgemeine Informationen von Gesundheitsämtern, reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, Tropenmedizinern, reisemedizinischen Informationsdiensten oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.
Bei Fragen kontaktieren Sie uns unter unserer kostenlosen Service-Hotline 0800 250 00 00 (Mo-Fr 9-19 Uhr).

Hinweis für Menschen mit eingeschränkter Mobilität:

Unsere Reisen sind nicht geeignet für Gäste mit eingeschränkter Mobilität. sz-Reisen sind meistens Reisen in Bewegung: Um alle Besichtigungen, Rundgänge und Ausflüge in vollem Umfang miterleben zu können, sollten Sie „gut zu Fuß“ sein. Auch so manch ein Hotel ist noch nicht auf Rollatoren oder weitergehende Mobilitätsbeschränkungen eingestellt. Daher sind unsere Reisen für schwer gehbehinderte Gäste sowie für Gäste im Rollstuhl oder mit starker Sehbehinderung nicht geeignet (auch Gehörlosigkeit oder allg. Reisebehinderung).
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob eine Teilnahme möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor der Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist. Wir beraten Sie gern unter unserer kostenlosen Service-Hotline 0800 250 00 00 (Mo-Fr 9-19 Uhr).

Zahlung & Reiserücktritt bei SZ-Reisen:

Ausführliche Informationen zu Zahlung und zum Reiserücktritt finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen SZ-Reisen & Service GmbH unter § 2. + 5. + 7. + 8.

Hinweis bei Hotelaufenthalt:

Bei der Hotelkategorie handelt es sich um eine Veranstalterbewertung, die auch von den örtlichen Kategorie abweichen kann.

GB-MA04

» Für diese Reise stehen im Moment keine Termine zur Verfügung.

Weitere Angebote

Weitere Ziele

Inspirierende Angebote per Newsletter

Melden Sie sich jetzt für den sz-Reisen Newsletter an und verpassen Sie nie wieder Reiseinspiration, Angebote und aktuelle Tipps!

Jetzt anmelden

Instagram
Facebook
Kontakt