Den Beutel voller Abenteuer

Traumzeit nennen die australischen Ureinwohner ihre spirituelle Welt. Kein Wunder, dass Flugreisen nach Australien für die meisten ein Traumziel sind, das sie irgendwann erreichen möchten. sz-Reisen bringt sie aber nicht nur nach Australien, sondern auch zu dessen südlichen Nachbarn Neuseeland. Was Sie auf Reisen nach Australien und Neuseeland erwartet, beschreiben die Berichte in dieser Rubrik.
Ein Fazit vorweg: auf jeden Fall werden Sie auf einer Flugreise nach Australien zum Beuteltier - denn Sie kehren mit einem Beutel voller Abenteuer nach Hause zurück.

Länderinformationen


Ans andere Ende der Welt

Wer eine Flugreise nach Australien unternimmt, muss sich entscheiden. Entweder fliegt er nach Osten in die Hafenstadt Perth. Oder in einer der südöstlichen Küstenstädte Brisbane, Sydney oder Melbourne. Denn zu groß ist das Land und zu unwirtlich das aus Wüstensteppe bestehende Outback im Landesinnern, als das man auf einer Flugreise nach Australien  von normaler „Urlaubslänge das gesamte Land erkunden könnte. Wer sich eine Flugreise nach Australien einmal im Leben eisten möchte, entscheidet sich für den Australienurlaub im Osten des Landes. Denn hier liegen mit Brisbane, Sydney, Melbourne und der Hauptstadt Canberra einerseits die meisten Großstädte des Landes. Andererseits bietet hier die Natur weit mehr als Dürre und Steppe. Besonders die Great Ocean Road im Südosten mit den markanten Felsformationen „12 Apostel“ und natürlich das Great Barrier Reef im Nordosten Australiens sind Pflichtstationen jeder Rundreise durch den Osten Australiens - wobei Australien Flugreise auch bedeutet, innerhalb des Landes das Flugzeug zu benutzen, um von A nach B zu kommen, denn die Entfernungen sind einfach zu weit, um sie in angemessener Zeit mit Auto oder Bus zu bewältigen. Das gilt auch für den Besuch in der Wüstenstadt Alice Springs und am „Uluru“, dem Heiligen Berg der australischen Ureinwohner - zwei Stationen, die zu jedem Australienurlaub gehören sollten - auch wenn der ehemals „Ayers Rock“ genannte Uluru heute nicht mehr geklettert werden darf. Die berühmte weil einzigartige Tierwelt Australiens erlebt man am besten in de Blue Mountains, denn hier lassen sich Känguruhs, Wallabies, Koalas und andere Beuteltiere, aber auch Alligatoren in der natürlich Lebensumgebung beobachten.

Eine Flugreise nach Australien ist natürlich ohne die großen Metropolen nicht komplett und die Oper von Sydney ist nur eine der vielen Sehenswürdigkeiten, die im Urlaubsalbum einer Australienreise nicht fehlen dürfen.

Ozeanienurlaub: Neuseeland und Meer!

Gemeinsam mit Australien bildet vor allem Neuseeland den Hauptteil der Landfläche Ozeaniens, zu dem außerdem noch Neukaledonien, Tasmanien, die Fijis und weitere Insel im Osten gehören. Während man die Inselwelt von Fiji und Vanuatus am besten auf einer Ozeanien-Kreuzfahrt erkundet, sind die Nord- und die Südinsel Neuseelands ein beliebtes Reiseziel für eine ausgedehnte Flugreise nach Ozeanien. Immer mehr Jugendliche entdecken das gastfreundliche Land mit seiner relaxten Lebensart, um in einem Jahr „Work and travel“ nach der Schule den Kopf für die persönliche Lebensplanung frei zu bekommen. Warum soll das nicht auch auf einer Flugreise nach Neuseeland gelingen!  Der Neuseelandurlaub entführt uns in das atemberaubende Land von Elben und Hobbits - denn große Teile der Herr der Ringe-Filme wurden hier gedreht. Gletscher, Alpen und Vulkane wechseln sich ab mit dichten Regenwäldern, idyllischen Buchten und weitläufigen Weideflächen für die überall präsente Schafzucht. Aber mit Christchurch, Auckland oder Wellington bietet Neuseeland auch Millionenstädte mit ganz eigenem Charme und Charakter. Eine Rundreise durch Neuseeland bietet also jede Menge Abwechslung.

Abonnieren Sie unseren Blog-Newsletter und Sie verpassen keine neue Beiträge mehr!
 

Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.