Irland aktiv: Schroffe Schönheit voller Magie

Wanderer auf Achill Island
Wanderer auf Achill Island ©G. McCormack, TourismIreland
IE-DU12
Routenkarte ©www.stepmap.de
Wicklow Mountains
Wicklow Mountains ©Failte Ireland, Tourism Ireland
Wanderung auf dem Wicklow Way
Wanderung auf dem Wicklow Way ©James Fennell, Tourism Ireland
Ring of Kerry
Ring of Kerry ©Tourism Irland,Chris Hill
Kerry
Kerry ©PavProPhotography - adobe stock
Dingle
Dingle ©senicer - adobe stock
Great Blasket Island
Great Blasket Island ©Noel - adobe stock
Dingle Bay
Dingle Bay ©kim - adobe stock
Cliffs of Moher
Cliffs of Moher ©MNStudio - adobe stock
Clifden an der Küste von County Galway
Clifden, Galway ©Chris Hill, Tourism Ireland
Galway City
Galway City ©Michaella - adobe stock
Galway
Galway ©Alexey Zarodov - adobe stock
Downpatrick Head
Downpatrick Head ©Failte Ireland, Tourism Ireland
Temple Bar Dublin
Temple Bar Dublin ©borisb17 - adobe stock
Dublin Castle
Dublin Castle ©borisb17 - adobe stock
Dublin
Dublin ©Joseph - adobe stock
Dublin Castle
Dublin Castle ©senicer - adobe stock
Trinity College in Dublin
Trinity College in Dublin ©David Soanes - adobe stock
Temple Bar, Dublin_original ©Tourism Ireland
Irish Coffee
Irish Coffee ©fotoknips - adobe stock
Ha Penny Bridge, Dublin
Ha Penny Bridge, Dublin ©Madrugada Verde - adobe stock
Temple Bar Viertel in Dublin
Temple Bar Viertel in Dublin ©Batkowski - adobe stock
Samuel Beckett Bridge, Dublin
Samuel Beckett Bridge, Dublin ©Failte Ireland, Ruth Medjber
Glendalough
Glendalough ©Tourismus Irland_Chris Hill 2009
Wanderer auf Achill Island
IE-DU12
Wicklow Mountains
Wanderung auf dem Wicklow Way
Ring of Kerry
Kerry
Dingle
Great Blasket Island
Dingle Bay
Cliffs of Moher
Clifden an der Küste von County Galway
Galway City
Galway
Downpatrick Head
Temple Bar Dublin
Dublin Castle
Dublin
Dublin Castle
Trinity College in Dublin
Irish Coffee
Ha Penny Bridge, Dublin
Temple Bar Viertel in Dublin
Samuel Beckett Bridge, Dublin
Glendalough

Wicklow Mountains + Dingle Halbinsel + Archill Islands + Galway

  • 5 leichte bis mittelschwere Wanderungen
  • Ring of Kerry inkl. Küstenwanderung
  • Downpatrick Head & Achill Islands
  • Irischer Abschiedsabend mit Whiskeyverkostung, Livemusik und Tanz
  • Halbpension inklusive
Buchungscode: IE-DU12

Wicklow Mountains + Dingle Halbinsel + Archill Islands + Galway

  • 5 leichte bis mittelschwere Wanderungen
  • Ring of Kerry inkl. Küstenwanderung
  • Downpatrick Head & Achill Islands
  • Irischer Abschiedsabend mit Whiskeyverkostung, Livemusik und Tanz
  • Halbpension inklusive
Buchungscode: IE-DU12

Sattgrüne Wiesen, so weit das Auge reicht. Schroffe Felsenküsten, die hunderte Meter tief ins Meer abfallen, idyllische Fischerhäfen, einsame Bauernhäuser in grüner Weite oder Klosteranlagen, die an Game of Thrones, Harry Potter oder Herr der Ringe erinnern: wenn Sie Klischees eigentlich nicht so gerne mögen, werden Sie auf unserer Reise entlang der irischen Westküste das eine oder andere Mal ein Auge zudrücken müssen.

Denn auf unseren Wanderungen durch die Seenlandschaft am Kloster Glendalough, auf der berühmten Küstenstraße Ring of Kerry, den Stränden der Halbinsel Dingle, den eindrucksvollen Cliffs of Moher oder durch die Moore von Achill Island begegnen uns mystische Naturerlebnisse, die so manche Erwartung noch übertreffen. Wir genießen unsere Wanderungen deshalb wohldosiert in Portionen von zwei bis vier Stunden und durchmischen Sie mit kulinarischen, kulturellen und geistigen Genüssen der grünen Insel.

Irische Stadtkultur begegnet uns in Galway, im Westen der Insel, das musik- und kulturbegeisterte Besucher in seinen Bann zieht. Und natürlich in Dublin, wo wir viele Sehenswürdigkeiten, wie das Trinity College, Christ Church Cathedral und das Dublin Castle entdecken. Dabei begegnet uns stets die irische Lebensfreude, wie im bekannten Ausgehviertel Temple Bar, vor allem auch bei unserem Abschiedsabend bei traditioneller irischer Livemusik und Tanz.

Unterwegs erleben wir Irland auch kulinarisch mit Irish Coffee, geräuchertem Lachs direkt aus dem "Smokehouse“, irischem Frühstück in unseren landestypischen Hotels, traditionellem Pub-Food, einer Kugel Murphy Eiscreme und natürlich mit einer Kostprobe irischen Whiskeys.

Sind Sie bereit, sich neu zu verlieben? Irland empfängt Sie mit offenem Herzen!

Programm

1. Tag: Anreise auf die grüne Insel

Heute beginnen Sie Ihre aufregende Reise nach Irland und Sie fliegen nach Dublin. Am Flughafen wartet schon Ihr Reisebus auf Sie, welcher Sie zu Ihrem Hotel bringt. Der Rest des Tages (je nach Ankunftszeit) steht zur freien Verfügung. Am Abend lernen Sie Ihre Gruppe beim gemeinsamen Abendessen näher kennen.

2. Tag: Fahrt in die Wicklow Mountains - Wanderung im Tal Glendalough

Sie beginnen den Tag mit der Fahrt in die reizvolle Berglandschaft der Wicklow Mountains. Die weitläufige Landschaft ist durch schroffe Bergspitzen, purpurfarbene Heide und kristallklaren Seen geprägt. Inmitten dieser Region erkunden Sie im abgelegenen Tal die frühkeltische Klostersiedlung Glendalough. Einst eine sehr reiche Abtei, wurde sie mehrmals geplündert und konnte sich nach der Reformation nicht wieder aufbauen. Auf dem Gelände entdecken Sie Ruinen von sieben Kirchen, doch der 30 Meter hohe Rundturm überwacht noch erhaben das Areal des Klosters. Von hier aus führt Sie Ihre Wanderung im Tal Glendalough entlang der Seen (Dauer: 2 h, Strecke: 10 km, Höhendifferenz: +/- 380 m). Im Anschluss führt Sie Ihr Weg heute noch bis ins County Kerry wo Sie die kommenden zwei Nächte verbringen.

3. Tag: Panoramatour Ring of Kerry - Halbtageswanderung auf der Insel

Ihr heutiger Ausflug führt Sie zu einer der schönsten Panoramastraßen der Welt: dem Ring of Kerry.
Genießen Sie den Blick auf die zerklüftete Küste, verträumte Buchten sowie schöne Strände. Kleine bunte Dörfer entlang der Route wirken wie Farbkleckse inmitten der traumhaften Landschaft. Und genau entlang dieser traumhaften Landschaft führt Sie auch die heutige Halbtageswanderung entlang der Küste bis zur äußersten Spitze der Halbinsel (Dauer: 4 Stunden, Strecke. 12 km, Höhendifferenz: +/- 215 m). Zeit zwischendurch bleibt außerdem für eine Pause und den Genuss eines typischen Irish Coffee.

4. Tag: Ausflug und Küstenwanderung Halbinsel Dingle

Die Halbinsel Dingle wird von den Bergen Slieve Mish und Mount Brandon dominiert und hat jedem etwas zu bieten: sandige Strände, die zum Schwimmen einladen, wundervolle Wanderwege und eine feine Auswahl an leckeren Lebensmittel sind nur wenige Beispiele. Sie werden heute von Beidem etwas haben. Eine Küstenwanderung auf der Dingle Halbinsel (Dauer: 2 Stunden, Strecke: 5 km, Höhendifferenz: +/- 60 m) mit spektakulären Ausblicken auf den Sandstrand von Clogher Beach, die Berge, wie den Eagle Mountain und die Blasket Islands, einer Gruppe von kleinen, heutzutage unbewohnten, Inseln. Im charmanten Fischerort Dingle gibt es eine leckere Kugel hausgemachter Murphy Eiscreme.

5. Tag: Küstenwanderung Cliffs of Moher - Besuch Lachsräucherei

Die spektakulären Felsenklippen Cliffs of Moher, die bis zu 200 Meter steil aus dem Meer ragen, bieten in jede Richtung einen unglaublichen Ausblick und auch vielen Vogelarten ein Zuhause. Entlang des meist flach verlaufenden Klippenpfades Cliff Coastal Trail (Dauer: 2,5 Stunden, Strecke: 8 km, Höhendifferenz: +/- 50 m) führt Sie Ihre heutige Wanderung mit einer sagenhaften Aussicht. In der Räucherei Burren Smokehouse haben Sie anschließend die Möglichkeit den aus der Region typisch geräucherten Lachs zu verkosten.

6. Tag: Ausflug nach Galway

Ganz gleich, ob man musikbegeistert (elektrisierende Festivals oder traditionelle Live-Musik im Pub), ein Leckermaul (süße Cafés oder edle Restaurants) oder kulturbegeistert ist (spannende Museen oder nahegelegene Sehenswürdigkeiten) - einen Trip nach Galway wird man nicht so schnell vergessen! Bei einem Rundgang erkunden Sie die Stadt, welche zur Kulturhauptstadt Europas 2020 ernannt wurde. Am Nachmittag fahren Sie ins County Mayo zu Ihrem Hotel.

7. Tag: Rundwanderung Downpatrick Head - Wanderung auf Achill Islands

Am Morgen unternehmen Sie eine kurze Rundwanderung zum Aussichtspunkt Downpatrick Head (Dauer: ca. 45 Min., Strecke: 1,4 km, Höhendifferenz +/- 40 m), der am Ende einer Landzunge aus dem Meer ragt. Von den Klippen aus hat man eine tolle Aussicht. Danach fahren Sie auf die Achill Island, welche (abgesehen von der Hauptinsel) die größte Insel Irlands ist. Erstmals bewohnt vor 5000 Jahren, bietet die Insel fantastische Ausblicke, schroffe Klippen aber auch paradiesische Strände. Auch während Ihrer Wanderung entlang des Valley Loop Walk (Dauer: 2 Stunden, Strecke: 8,5 km, Höhendifferenz +/- 95 m) werden Sie mit einem tollen Ausblick auf die Clew Bay belohnt.

8. Tag: Stadtrundgang Dublin - Trinity College - Freizeit - Abschiedsabendessen im Pub

Heute Morgen führt Sie Ihr Weg in die Hauptstadt Dublin. Bei einem Stadtrundgang erkunden Sie die Hauptstadt Irlands. Dublin bietet Attraktionen wie die Jameson Distillery Experience, das älteste Gebäude der Stadt, die Christ Church Cathedral, das Dublin Castle oder spannende Museen - die Möglichkeiten sind beinahe endlos.

Ein weiteres Highlight, welche Sie auch im Rahmen des Stadtrundgangs besuchen, ist das Trinity College. Es handelt sich um eine renommierte Universität mit einem der schönsten Campus der Welt. Dort ist in der "Old Library" das berühmte Book of Kells ausgestellt (Renovierung für 2024 geplant, Besuch vorab nicht planbar; wenn geöffnet ist ein fakultativer Besuch vor Ort möglich).

Der Nachmittag bleibt Ihnen zur freien Verfügung für einen Bummel auf eigene Faust.

Am Abend besuchen Sie einen traditionellen Pub und genießen Ihr Abschiedsabendessen bei einer irischen Show mit traditioneller irischer Musik und Tanz (Moderation Englischsprachig). Danach werden Sie mit dem Bustransfer zu Ihrem Hotel gebracht. 

9. Tag: Heimreise

Heute heißt es Abschied nehmen. Sie fahren zum Flughafen von Dublin und treten Ihre Heimreise an.

IE-DU12

» Für diese Reise stehen im Moment keine Termine zur Verfügung.

IE-DU12

» Für diese Reise stehen im Moment keine Termine zur Verfügung.

Beförderung

  • Flug mit renommierter Fluggesellschaft nach Dublin und zurück in der Economy Class (Umsteigeverbindung)
  • Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen
  • Fahrt im modernen Reisebus

Hotels & Verpflegung

  • 1 Übernachtung im Raum Wicklow
  • 2 Übernachtungen im Raum Kerry
  • 1 Übernachtung im Raum Limerick/Clare
  • 1 Übernachtung im Raum Galway/Clare
  • 2 Übernachtungen im Raum Mayo
  • 1 Übernachtung im Raum Dublin/Meath
    (alle Ü in 3*-Hotels)
  • 8 x Frühstück
  • 7 x Abendessen im Hotel
  • 1 Abschiedsabendessen

Ausflüge & Besichtigungen

  • Wanderungen:
    • Wicklow Mountains
    • Küstenwanderung Ring of Kerry
    • Dingle Halbinsel
    • Cliff Coastal Trail/Cliffs of Moher
    • Downpatrick Head & Achill Island
  • Stadtrundgänge: Dingle, Galway, Dublin
  • Besuch: Lachsräucherei Burren Smokehouse inkl. Kostprobe
  • Besichtigungen und Eintritte: Klosteranlage Glendalough, Cliffs of Moher

Zusätzlich inklusive

  • 1 Irish Coffee
  • 1 Kugel hausgemachte Murphy Eiscreme
  • Irischer Abend mit Show, Livemusik und Tanz
  • Aktuelle Steuern & Sicherheitsgebühren
  • Örtliche Reise-/Wanderreiseleitung: 2.–8. Tag
  • sz-Reisebegleitung
IE-DU12

» Für diese Reise stehen im Moment keine Termine zur Verfügung.

Zielland

Irland

Kontinent: Europa
Hauptstadt: Dublin
National- und Amtssprache: Irisch, Englisch
Währungscode: EUR
Internationale Vorwahl: +353
Polizei: 999/112
Notarzt: 999/112
Zeitverschiebung:

UTC MEZ

UTC +1 MESZ

Stecker- und Adapterinformationen Typ G (teilweise D und M in alten Installationen)

Essen


  • Die irische Küche ist traditionell deftig und nahrhaft 
  • Die Küche beruht auf Fleisch und Milchprodukten
  • Auch Fisch und Meeresfrüchte werden viel gegessen 
  • Kohl ist eine beliebte Zutat in Irlands Küche 

Landestypische Gerichte


  • Irish Stew  → ein Eintopf mit Kartoffelbrei und Lamm 
  • Boxty  → ein traditioneller irischer Kartoffelpuffer 
  • Coddle  → ist eine Art Reste-Essen, meistens sind Speck und Würstchen aus Schweinefleisch sowie Kartoffeln und Zwiebeln enthalten

Getränke


  • Irisches Bier → riesige Auswahl an verschiedenen Biersorten 
  • Cider  → Apfelwein 
  • Irish Whiskey & Irish Mist → die Iren sind die Erfinder des Whiskys 
  • Internationale Softdrinks

Infrastruktur


  • Es gibt ein Inlandsflugnetz
  • Eisenbahn- und Busverbindungen sowie Straßenbahnen stehen zur Verfügung

Allgemeines


  • Linksverkehr
  • Promillegrenze: 0,5 (Fahranfänger: 0,2)
  • Es gibt mautpflichtige Straßen
  • Informieren Sie sich im Vorfeld über die Bedeutung von Verkehrszeichen

Führerschein


Allgemeiner Hinweis: Ein Internationaler Führerschein ist ein Zusatzdokument, das Sie zu Ihrem nationalen Führerschein erhalten und welches nur in Verbindung mit diesem gültig ist. Nur in wenigen Ländern ist es gesetzlich vorgeschrieben, einen internationalen Führerschein mitzuführen. Unabhängig von den landesspezifischen Vorschriften können Autovermietungen einen internationalen Führerschein verlangen. Bitte informieren Sie sich im Vorfeld. 


Taxi


Allgemeiner Hinweis: Es wird empfohlen, bei jeder Taxifahrt das Taxameter einschalten zu lassen oder bei vorhandener Ortskundigkeit einen Festpreis vor der Fahrt auszumachen. 

  • Das Mittagessen ist die Hauptmahlzeit, das Abendessen wird "Tea" genannt

Trinkgelder


Restaurant:

10%, kleine Beträge werden aufgerundet

Pubs: nach eigenem Ermessen

Hotel:

Gepäckservice: 2,50 pro Koffer

Zimmerservice: 2€ pro Nacht, max. 10€ pro Aufenthalt

Taxi: 10%

Was kann/darf die Botschaft/Auslandsvertretung tun?


Im Falle von Passverlust kann/darf die Botschaft/Auslandsvertretung:


  • in dringenden Angelegenheiten einen "Reiseausweis als Passersatz" aushändigen - das Papier ist für die Rückreise ausreichend
  • nach wenigen Tagen einen vorläufigen Reisepass ausstellen

Im Falle von Geldverlust kann/darf die Botschaft/Auslandsvertretung:


  • Kontaktmöglichkeiten mit Verwandten und Freunden zu Hause vermitteln
  • schnelle Überweisungswege aufweisen - z. B. Blitzgiro, telegrafische Postüberweisung, Western Union Money Transfer
    • Sind diese Überweisungswege nicht vorhanden, besteht die Möglichkeit einer Überweisung über die Botschaft/Auslandsvertretung
  • in streng definierten Einzelfällen finanzielle Hilfestellung leisten

Im Falle von Festhaltung/Verhaftung durch die Behörden des Gastlandes kann/darf die Botschaft/Auslandsvertretung:


  • als Vermittler agieren
  • die Haftbedingungen bewerten und im Notfall eine menschenwürdige Behandlung anmahnen
  • auf Wunsch die anwaltliche Vertretung vermitteln und die Angehörigen benachrichtigen

Im Falle von Unfall- oder Krankheitsfall kann/darf die Botschaft/Auslandsvertretung:


  • bei der Ausreise/Evakuierung aus betroffenen Katastrophengebieten unterstützen - die Teilnahme ist freiwillig und kostenpflichtig


Was kann/darf die Botschaft/Auslandsvertretung nicht tun?


  • Die Botschaft/Auslandsvertretung kann nicht als Filiale von Reisebüros, Krankenkassen oder Banken agieren

Im Falle von Führerschein-/Fahrzeugpapierverlust kann/darf die Botschaft/Auslandsvertretung nicht:


  • Führerschein oder Fahrzeugpapiere erstellen, diese können nur von den Behörden im Heimatland ersetzt werden

Im Falle von Geldverlust kann/darf die Botschaft/Auslandsvertretung nicht:


  • privatrechtliche Verpflichtungen finanzieren – z. B. offene Hotelschulden, Bußgelder/Overstay-Gebühren, Krankenhauskosten, Kosten ärztlicher Behandlungen etc.
  • bei Geldverlust die Fortsetzung des Urlaubs finanzieren

Im Falle von Festhaltung/Verhaftung durch die Behörden des Gastlandes oder Gerichtsverfahren kann/darf die Botschaft/Auslandsvertretung nicht:


  • in den Vorgang oder das Verfahren eingreifen
  • anwaltliche Tätigkeiten oder die Vertretung vor Gericht wahrnehmen

Im Todesfall kann/darf die Botschaft/Auslandsvertretung nicht:


  • Überführungskosten bei Todesfällen verauslagen


Nützliche Links


Konsulargesetz


http://www.gesetze-im-internet.de/konsg/


Anlaufstelle an deutschen Flughäfen


https://www.auswaertiges-amt.de/blob/2006350/e344891d165455976fc40c53e2c668ce/serviceanlaufstellen-data.pdf


Zentrale Servicenummern zur Sperrung von Kreditkarten, EC-Karten und Handykarten


https://www.auswaertiges-amt.de/blob/2006352/28daf9b17860153114c927d9e5a7ea86/servicebanken-data.pdf


Geldüberweisung ins Ausland


https://www.auswaertiges-amt.de/blob/2006348/a20fee2c15d3d6eb0a6b72afcc132fcd/serviceueberweisung-data.pdf


Verzeichnis deutscher Auslandsvertretungen


https://www.auswaertiges-amt.de/blob/199314/04f2f74f302c2a112fbe3ea0953abaa9/dtauslandsvertretungenliste-data.pdf



Telefonnummern des Auswärtigen Amtes


In vielen Fällen kann es schon vor Antritt einer Reise sinnvoll sein, wichtige Informationen einzuholen. Der Bürgerservice des Auswärtigen Amtes steht Ihnen für allgemeine Auskünfte zu konsularischen Anliegen, länderbezogenen Fragen und weiteren Themen zur Verfügung. Sie erreichen den Bürgerservice von Montag bis Freitag (außer an Feiertagen) in der Zeit von 9:00 Uhr bis 15:00 Uhr unter +49 3018 1720 00.



Wichtige Informationen zu der Auslandsvertretung


  • Deutsche Auslandsvertretungen/Botschaften/Konsulate gibt es in mehr als 200 Ländern
  • Es gibt über 330 deutsche Honorarkonsuln
    • diese sind an vielen Orten zusätzlich zu den diplomatischen und konsularischen Vertretungen tätig
    • ehrenamtlicher Beruf
    • können Deutsche aufgrund ihrer Berufserfahrung im Gastland helfen
    • sind nicht zwingend deutsche Staatsbürger
    • haben eingeschränkte konsularische Befugnis
  • Sollte es am Zielort keine deutsche Auslandsvertretung geben, können bei Problemen jederzeit Auslandsvertretungen anderer Mitgliedsstaaten der EU kontaktiert werden


Hilfe und Rat durch die Auslandsvertretungen


  • Auslandsvertretungen stehen Deutschen, die im Ausland in Not geraten, mit Hilfe und Rat zur Verfügung
    • Sie können durch ihre langjährige Orts- und Situationskenntnis Rat erteilen, damit die Hilfesuchenden sich aus ihrer Notsituation befreien können
  • Die Hilfsmöglichkeiten richten sich nach dem internationalen Recht und orientieren sich an den Gesetzen des Gastlandes - allerdings keine Hilfe im Maße, wie man es von einer Behörde innerhalb Deutschlands erwarten könnte
  • Sie sind kein Ersatz für innerdeutsche Behörden, Reisebüros oder Banken
  • Erreichbarkeit ist auch außerhalb normaler Dienstzeiten in Hauptreiseländern gesichert
  • Die medizinische Versorgung ist gut

Nicht erlaubte Medikamente: -


Allgemeiner Hinweis: 


  • Für die Dauer Ihres Aufenthaltes wird empfohlen, eine Auslandskrankenversicherungen abzuschließen
  • Klären Sie ggf. vor der Behandlung die Höhe der zu erwartenden Kosten
  • Es wird empfohlen, für alle verschreibungspflichtigen Medikamente ein Attest mitzuführen
  • Nehmen Sie eine individuelle Reiseapotheke mit
  • Es gelten strenge Waffengesetze in Bezug auf CS-Gas, Pfefferspray, Elektroschockgeräte und Schnappmesser

Plastikverbot: -


Hinweise zur Sicherheitskontrolle bei Einreise: -

PDF-Downloads

 Länder-Information
IE-DU12

» Für diese Reise stehen im Moment keine Termine zur Verfügung.

Ausführliche Einreisebestimmungen:

Ausführliche Einreisebestimmungen finden Sie .

Hinweis: Änderungen des Reiseverlaufs aufgrund des Wetters oder unvorhergesehener Ereignisse bleiben dem Wanderreiseleiter vorbehalten. Eine gute Kondition, normale Wandererfahrung und Trittsicherheit sind erforderlich. Die Wanderungen haben leichtes bis mittleres Schwierigkeitsniveau. Trekking- bzw. Bergschuhe mit guter Profilsohle sind unbedingt erforderlich.

Für 2024 ist die Renovierung der Old Library in Dublin geplant. Die Besichtgung, v.a. des Book of Kells, kann vorab nicht garantiert werden. Soefern vor Ort die Möglichkeit besteht, kann ein Besuch fakultativ eingeplant werden (Eintritt nicht inklusive).

Wichtiger Hinweis zur Einreise:

Die Einreise nach Irland erfolgt mit einem gültigen Personalausweis oder Reisepass (gehört nicht zu Großbritannien, daher keine Pflicht für einen Reisepass). 

 

Gut zu Fuß:

Bei dieser Reise werden u.a. längere Strecken gelaufen. Sie sollten also "gut zu Fuß" sein. Wir empfehlen Ihnen außerdem bequeme und feste Schuhe für diese Ausflüge. 

Hinweis zu den Ausflügen:

Alle Ausflüge und Führungen finden in deutscher Sprache statt, soweit nichts anderes angegeben ist. Bitte beachten Sie, dass sich die angegebene Reihenfolge der Ausflüge ändern kann. 

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige (Reisedokumente / Visum / Impfung):

Deutsche Staatsangehörige benötigen für diese Reise gültige Ausweisdokumente. Die Reise kann sonst nicht angetreten werden!
Je nach Reiseland kann es sein, dass ein Visum erforderlich ist. In einigen Ländern sind ggf. auch Impfvorschriften zu beachten. Ausführliche Einreisebestimmungen finden Sie online bei der jeweiligen Reise unter der Rubrik „Länder“. Außerdem erhalten Sie diese Infos auch in Ihren zugesandten Reise-Vertragsunterlagen.
Wir empfehlen Ihnen dringend, sich schon vor der Buchung einer Reise über Ihre Einreisebestimmungen zu informieren. Bitte erkundigen Sie sich dabei auch über mögliche Bearbeitungszeiten für ggf. benötigte Visa, um eine rechtzeitige Bearbeitung vor Abreise zu gewährleisten sowie über notwendige Impfungen.
Bitte beachten Sie, dass seit dem 26. Juni 2012 jedes Kind, welches ins Ausland reist, unabhängig vom Alter ein eigenes Reisedokument benötigt. Eintragungen im Reisepass der Eltern werden nicht mehr anerkannt. Bitte beantragen Sie das notwendige Reisedokument bei den zuständigen Behörden.

Einreisebestimmungen für nicht-deutsche Staatsangehörige (Reisedokumente / Visum / Impfung):

Falls Personen ohne deutsche bzw. mit nicht ausschließlich deutscher Staatsbürgerschaft mitreisen, beachten Sie bitte, dass in diesem Fall andere bzw. gesonderte Einreisebestimmungen für Ihr gewähltes Reiseland gelten können. Hierüber geben die jeweiligen Auslandsvertretungen bzw. zuständigen Konsulate entsprechend Auskunft. Wir empfehlen Ihnen dringend, sich schon vor der Buchung einer Reise über Ihre Einreisebestimmungen zu informieren. Bitte erkundigen Sie sich dabei auch über mögliche Bearbeitungszeiten für ggf. benötigte Visa, um eine rechtzeitige Bearbeitung vor Abreise zu gewährleisten.
Sollten Sie in diesem Zusammenhang Fragen haben, helfen wir Ihnen gerne weiter. Bitte kontaktieren Sie uns unter unserer kostenfreien Service-Hotline 0800 250 00 00 (Mo-Fr 9-19 Uhr).

Absagefrist durch den Reiseveranstalter sz-Reisen & Service GmbH:

Falls die Mindesteilnehmerzahl für Ihren Reisetermin nicht erreicht werden sollte, behält sich sz-Reisen vor, bis spätestens 4 Wochen vor Reiseantritt (bei Tagesfahrten bis zu 2 Wochen) die Reise abzusagen bzw. vom Reisevertrag zurückzutreten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen SZ-Reisen & Service GmbH unter §7.

sz-Reisen und momento by sz-Reisen sind Marken der sz-Reisen & Service GmbH

Hinweis für Menschen mit eingeschränkter Mobilität:

Unsere Reisen sind nicht geeignet für Gäste mit eingeschränkter Mobilität. sz-Reisen sind meistens Reisen in Bewegung: Um alle Besichtigungen, Rundgänge und Ausflüge in vollem Umfang miterleben zu können, sollten Sie „gut zu Fuß“ sein. Auch so manch ein Hotel ist noch nicht auf Rollatoren oder weitergehende Mobilitätsbeschränkungen eingestellt. Daher sind unsere Reisen für schwer gehbehinderte Gäste sowie für Gäste im Rollstuhl oder mit starker Sehbehinderung nicht geeignet (auch Gehörlosigkeit oder allg. Reisebehinderung).
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob eine Teilnahme möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor der Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist. Wir beraten Sie gern unter unserer kostenlosen Service-Hotline 0800 250 00 00 (Mo-Fr 9-19 Uhr).

Zahlung & Reiserücktritt bei SZ-Reisen:

Ausführliche Informationen zu Zahlung und zum Reiserücktritt finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen SZ-Reisen & Service GmbH unter § 2. + 5. + 7. + 8.

Hinweis Luftverkehrssteuer:

Die Bundesregierung hat zum 01.05.20 unerwartet eine Erhöhung der Luftverkehrssteuer beschlossen. Diese Erhöhung erfolgte sehr kurzfristig und war für uns als Reiseveranstalter bei der Planung Ihrer Reise nicht vorhersehbar. Dadurch erheben wir seit dem 10.05.2024 bei allen Neubuchungen von Flugreisen mit Abreise 2024 (außer Festtage) zusätzlich einen Betrag von:
3,- EUR p.P. / Reise innerhalb Europas,
15,- EUR p.P. / Reise außerhalb Europas.

Hinweis bei Hotelaufenthalt:

Bei der Hotelkategorie handelt es sich um eine Veranstalterbewertung, die auch von den örtlichen Kategorie abweichen kann.

IE-DU12

» Für diese Reise stehen im Moment keine Termine zur Verfügung.

Weitere Angebote

Weitere Ziele

Inspirierende Angebote per Newsletter

Melden Sie sich jetzt für den sz-Reisen Newsletter an und verpassen Sie nie wieder Reiseinspiration, Angebote und aktuelle Tipps!

Jetzt anmelden

Instagram
Facebook
Kontakt