Lasst Kevin nicht allein in New York!

Dyker Heights in Brooklyn
Dyker Heights, Brooklyn ©123rf.com, profile vankok
Rockefeller Center
Rockefeller Center ©Julienne Schaer, NYC & Company
Bryant Park Holiday Shops
Weihnachtsmarkt im Bryant Park ©Brittary Petronella, NYC & Company
Brooklyn Bridge Park ©Julienne Schaer, NYC & Company
Christmas Spectacular Starring the Radio City Rockettes®
Christmas Spectacular Starring the Radio City Rockettes® Presented by QVC ©EXPERIENCE SPECTACULAR
Christmas Spectacular Starring the Radio City Rockettes ® Presented by QVC
Christmas Spectacular Starring the Radio City Rockettes ® Presented by QVC ©EXPERIENCE SPECTACULAR
Rockefeller Center Christmas Tree
Rockefeller Center ©Julienne Schaer, NYC & Company
Empire State Building
Empire State Building ©shutterstock.com, travalco
September 11 Memorial
September 11 Memorial ©Julienne Schaer_ NYC & Company
Weihnachtsmarkt im Bryant Park
Weihnachtsmarkt im Bryant Park ©Brittary Petronella, NYC & Company
Winter in New York
Winter in New York ©Julienne Schaer, NYC & Company
Central Park im Winter
Central Park im Winter ©f11photo - adobe stock
Dyker Heights in Brooklyn
Rockefeller Center
Bryant Park Holiday Shops
Christmas Spectacular Starring the Radio City Rockettes®
Christmas Spectacular Starring the Radio City Rockettes ® Presented by QVC
Rockefeller Center Christmas Tree
Empire State Building
September 11 Memorial
Weihnachtsmarkt im Bryant Park
Winter in New York
Central Park im Winter

Traumziel Big Apple im Advent

  • Tickets für die Weihnachtsshow Christmas Spectacular in der Radio City Music Hall
  • Abendtour durch die weihnachtlich geschmückten Straßen von Dyker Heights
  • 3,5*-Hotel in Manhattan/Downtown
  • Viel Zeit für eigene Erkundungen
  • Schiffahrt zur Freiheitsstatue und Ellis Island
  • Auffahrt zum Main-Deck des Empire State Building 
  • Aussichtsplattform Top of the Rock
  • Metro-Ticket für den gesamten Aufenthalt
  • zubuchbar: Harlem-Tour mit Besuch eines authentischen Gospel-Gottesdienstes 
  • zubuchbar: 3-Attraktionen-Explorer Pass mit der Auswahl von 3 Lieblingsattraktionen 
Buchungscode: US-NY14

Traumziel Big Apple im Advent

  • Tickets für die Weihnachtsshow Christmas Spectacular in der Radio City Music Hall
  • Abendtour durch die weihnachtlich geschmückten Straßen von Dyker Heights
  • 3,5*-Hotel in Manhattan/Downtown
  • Viel Zeit für eigene Erkundungen
  • Schiffahrt zur Freiheitsstatue und Ellis Island
  • Auffahrt zum Main-Deck des Empire State Building 
  • Aussichtsplattform Top of the Rock
  • Metro-Ticket für den gesamten Aufenthalt
  • zubuchbar: Harlem-Tour mit Besuch eines authentischen Gospel-Gottesdienstes 
  • zubuchbar: 3-Attraktionen-Explorer Pass mit der Auswahl von 3 Lieblingsattraktionen 
Buchungscode: US-NY14

Wer Kevin zur Weihnachtszeit in New York Gesellschaft leistet, tut nicht nur dem armen Jungen etwas Gutes. Vor allem erfüllt er sich einen Traum, der wohl bei fast jedem auf der „Dinge, die-ich-einmal-im-Leben-tun-möchte-Liste“ steht. Dabei geht es nicht nur um das Weihnachtsshopping in den reich ge-schmückten Läden mit so klangvollen Namen wie Macy’s, Bloomingdale’s, Barney’s, Tiffany’s oder Victoria’s Secret. Vor allem ist New York zur Weihnachtszeit eine weiß überzuckerte Wunderwelt, die wirklich kein Klischee auslässt, aber gerade deshalb so authentisch bleibt.

Das Eislaufen vor dem schönsten Weihnachtsbaum der Welt am Rockefeller Center, das Blinken und Glitzern der weihnachtlich geschmückten Häuser in Dyker Heights, die Weihnachtsdörfer im Bryant Park und am Union Square – jeder dieser Schauplätze war schon Kulisse in Dutzenden New Yorker Weihnachtsfilmen – jetzt sind Sie die Hauptdarsteller dieser einzigartigen Szenerie.

Besuchen Sie die zahlreichen Attraktionen der Stadt, wie das Empire State Building, Ellis Island, die Freiheitsstatue und Ground Zero. Sie haben zudem genügend Freizeit und können sich Ihr ganz individuelles Weihnachtsprogramm zusammenstellen!

Und an einem Abend heißt es: Christmas Spectacular! Über 140 Tänzer, Santa Claus und die Stars der Show "The Rockettes" performen eine sensationelle Weihnachtsshow in der Radio City Music Hall - Sie sind dabei!  

Abrunden können Sie Ihre vorweihnachtliche Reise zum Big Apple mit einer Tour durch den Stadtteil Harlem und einem autentischen Besuch eines Gospel Gottesdienstes, der Sie auf die festliche Jahreszeit einstimmt.

Beißen Sie voller Appetit in Ihren weihnachtlichen Big Apple!

Programm

1. Tag: Anreise nach New York

Sie fliegen heute nach New York (Umsteigeverbindung). Nachdem Sie die Zoll- und Einreisekontrolle passiert haben, begrüßt Sie Ihre örtliche Reiseleitung am Flughafen und begleitet Sie zu Ihrem Hotel. Dabei erhalten Sie Ihre Metrocard, die Sie für Ihren gesamten Aufenthalt beliebig nutzen können. Den verbleibenden Nachmittag können Sie individuell verbringen.

2. Tag: Stadtbesichtigung – Empire State Building - Rockefeller Center mit Top of the Rock - Showbesuch "Christmas Spectacular" in der Radio City Music Hall

Heute unternehmen Sie eine 6-stündige Stadtbesichtigung mit öffentlichen Verkehrsmitteln in New York mit der örtlichen Reiseleitung.
Dabei entdecken Sie Manhatten und sehen u.a. den Times Square und St. Patrick´s Cathedral. Bei einem Besuch des Empire State Buildings fahren Sie auf die Aussichtsplattform hinauf, um den spektakulären Panoramablick auf New York zu genießen.

Am Nachmittag begeben Sie sich mit Ihrer sz-Reisebegleitung zum Rockefeller Center, um den "schönsten" Weihnachtsbaum zu bestaunen und die vorweihnachtliche Atmosphäre der bunt beleuchteten Schaufenser zu genießen. Nach der Auffahrt zur Aussichtsplattform des Rockefeller Centers, dem "Top of the Rock" können Sie die fantastische Aussicht genießen.  

Am späten Abend (22 Uhr) erleben Sie die magische Weihnachtsshow "Christmas Spectacular" in der Radio City Music Hall. Über 140 sensationelle Tänzer performen 90 Minuten lang  mit ihren weltberühmten Kicks und glitzernden Kostümen die pure Weihnachtsstimmung auf Bühne. Das einzigartige Bühnenbild und weihnachtliche Musik runden das Erlebnis ab und sorgen für einen fantastischen Showabend. 

3. Tag: Freizeit - fakultativ Harlem Gospel Tour - Ausflug Dyker Heights

Der heutige Tag steht Ihnen ganz individuell zur Verfügung und Sie können Ihre Lieblingsattraktionen ganz individuell besichtigen. Wenn Sie viel vorhaben, ist der zubuchbare 3-Attraktionen Explorer Pass eine Option. Aus einer Auswahl von 80 verschiedensten Attraktionen und Touren können Sie Ihre 3 Favoriten aussuchen und heute oder auf die nächsten Tage verteilt erleben. 

Amerikanisch weihnachtlich einstimmen können Sie sich an diesem Morgen bei einer Tour durch den Stadtteil Harlem mit Ihrer sz-Reisebegleitung (optional, vorab buchbar). Dabei nehmen Sie auch an einem authentischen Gospel-Gottesdienst teil. Am frühen Nachmittag kehren Sie zurück.

Am Abend fahren Sie mit der örtlichen Reiseleitung nach Brooklin zu den Dyker Heights. Bestaunen Sie bei einem Spaziergang durch die Straßen die schön geschmückten Häuser mit ihrem Weihnachtsschmuck aus Lichterketten, Weihnachtsmännern, Rentieren und Schneemännern. Über Kitsch und Kunst lässte sich hier streiten.

4. Tag: Stadtbesichtigung Downtown Manhattan - Ground Zero - Nachmittags Freizeit

Am Vormittag unternehmen Sie einen 4-stündigen Stadtrundgang in Downtown und besichtigen u.a. die Wall Street und die Trinity Church. Zudem besuchen Sie Ground Zero, das Firemen Memorial und das 9/11 Memorial und Museum.

Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Dabei können Sie erneut Ihren 3-Attraktionen Explorer Pass nutzen, wenn Sie noch nicht Ihre Auswahl vollständig unternommen haben. Oder Sie besuchen einen der Weihnachtsmärkte und unternehmen einen Shoppingbummel in die bunte, glitzernde Einkaufswelt New Yorks. Auch Ihre sz-Reisebegleitung wird Ihnen Möglichkeiten für die Freizeitgestaltung anbieten und Sie bei einer begleiten. 

5. Tag: Ausflug zur Freiheitsstatue und Ellis Island - Freizeit

Am Vormittag entdecken Sie New York vom Wasser aus und unternehmen einen Ausflug nach Ellis Island. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln geht es gemeinsam mit dem örtlichen Reiseleiter zunächst zum Battery Park. Hier gehen Sie an Bord einer Fähre, die Sie nach Liberty Island bringt. Dort befindet sich die Freiheitsstatue, die ein Geschenk der französischen Bevölkerung an die Vereinigten Staaten zum 100-jährigen Jubiläum der Amerikanischen Revolution (1886) war. Nach dem Aufenthalt auf Liberty Island geht es für Sie mit dem Schiff weiter nach Ellis Island, wo Sie das Einwanderungsmuseum besuchen. Der Ausflug endet mit Ihrer Rückfahrt per Fähre zum Battery Park am Nachmittag.

Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie Ihre Freizeit z.B. für einen Museumsbesuch, wie dem Metropolitan Museum of Art (fak.), das eine der bedeutendsten kunsthistorischen Sammlungen der Welt besitzt, oder des Museum of Modern Art (fak.) mit seinen einzigartigen Kostbarkeiten der modernen und zeitgenössischen Kunst. Auch heute haben Sie Gelegenheit, die ausgewählten Attraktionen Ihres Explorer Passes zu besuchen (optional).

6. Tag: Freizeit - Rückflug nach Deutschland

Diesen Vormittag nutzen Sie für letzte Einkäufe oder einen Bummel durch die Stadt oder über den Weihnachtsmarkt.

Danach fahren Sie gemeinsam mit Ihrer sz-Reisebegleitung zum Flughafen und treten den Rückflug nach Deutschland an.

7. Tag: Ankunft in Deutschland

Nach Ihrer Zwischenlandung fliegen Sie weiter nach Hause und eine unvergessliche Reise geht zu Ende, die  Sie sicherlich auf die bevorstehende Weihnachtszeit eingestimmt hat.

US-NY14

» Für diese Reise stehen im Moment keine Termine zur Verfügung.

US-NY14

» Für diese Reise stehen im Moment keine Termine zur Verfügung.

Beförderung

  • Flug mit renommierter Fluggesellschaft nach New York und zurück in der Economy Class (Umsteigeverbindung)
  • Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen 
  • Metro-Ticket für den gesamten Aufenthalt

Hotel & Verpflegung

  • 5 Ü im 3,5*-Hotel Doubletree Hilton New York Downtown
  • 5 x Frühstück

 Ausflüge & Besichtigungen

  • Stadtrundgänge: 6-stündige Tour Midtown, 4-stündige Tour Downtown (alle mit öffentlichen Verkehrsmitteln), 4-stündige Abendtour Dyker Heights/Brooklyn 
  • Schiffsrundfahrt zur Freiheitsstatue und nach Ellis Island
  • Eintritte: Aussichtsplattform/Main Deck des Empire State Buildings, Top of the Rock/ Rockefeller Center,  9/11 Memorial  and Museum

Zusätzlich

  • Aktuelle Steuern & Sicherheitsgebühren
  • Eintrittskarte zur Weihnachtsshow "Christmas Spectacular" in der Radio City Music Hall (Vorstellung 22 Uhr)
  • Einreisegebühr USA (ESTA)
  • 1 Reisetaschenbuch pro Buchung
  • Örtliche Reiseleitung: 1., 2., 4. und 5. Tag
  • sz-Reisebegleitung
US-NY14

» Für diese Reise stehen im Moment keine Termine zur Verfügung.

3,5*-Hotel Doubletree by Hilton New York Downtown

Lage

An der Stone Street im Finacial District in Lower Manahattan, nur wenige Gehminuten vom Battery Park und der Wall Street entfernt. Unweit liegen auch die Abfahrtsterminals zur Freiheitsstatue und der Fähren sowie die Metrostation Whitehall Street.

Zimmer

Die Zimmer im zeitlosen Design sind mit 1 oder 2 Queensizebetten, Schreibtisch, Telefon, Radiowecker, TV, Bügelset, Klimaanlage, Kaffee-/Teezubereiter mit Zubehör sowie Bad/Dusche, WC, Föhn und Pflegeprodukten ausgestattet.

Hoteleinrichtungen

Das Stadthotel bietet seinen Gästen eine moderne Lobby, ein Restaurant und Bar, einen Kiosk sowie ein Fitnesscenter. WLAN-Zugang ist gegen Gebühr.

Zimmerbeispiel_Doubletree by Hilton Downtown New York
Zimmerbeispiel ©Doubletree by Hilton Downtown New York
Zimmerbeispiel Doubletree by Hilton Downtown New York
Zimmerbeispiel ©Doubletree by Hilton Downtown New York
Eingang Doubletree by Hilton Downtown New York
Eingang ©Doubletree by Hilton Downtown New York
Lobby Doubletree by Hilton Downtown New York
Lobby ©Doubletree by Hilton Downtown New York
Restaurant ©Doubletree by Hilton Downtown New York
Hoteleingang Doubletree by Hilton Downtown New York
Hoteleingang ©Doubletree by Hilton Downtown New York
Zimmerbeispiel_Doubletree by Hilton Downtown New York
Zimmerbeispiel Doubletree by Hilton Downtown New York
Eingang Doubletree by Hilton Downtown New York
Lobby Doubletree by Hilton Downtown New York
Hoteleingang Doubletree by Hilton Downtown New York
US-NY14

» Für diese Reise stehen im Moment keine Termine zur Verfügung.

Zielland

Vereinigte Staaten von Amerika

Kontinent: Nordamerika
Hauptstadt: Washington D.C.
National- und Amtssprache: Englisch
Währungscode: USD
Internationale Vorwahl: +1
Polizei: 911
Notarzt: 911
Zeitverschiebung: UTC -5 bis UTC -10
Stecker- und Adapterinformationen Typ A, Typ B

Essen


  • Die USA hat eine extreme kulinarische Vielfalt zu bieten 
  • Die Küche umfasst regional unterschiedliche Küchen, die durch die Einwanderer beeinflusst sind  
  • Am Meer gibt es viel Fisch und Meeresfrüchte 

Landestypische Gerichte


  • Fast Food → in den USA gibt es viele Fast-Food-Restaurants 
  • Spareribs 
  • Truthahn → wird traditionell an Thanksgiving gegessen
  • Pancakes → werden in den USA traditionell mit Butter und Sirup zum Frühstück gegessen 
  • Apple Pie → das süße und fruchtige Dessert ist eine amerikanische Tradition 
  • S’Mores → ein geröstetes Marshmallow und geschmolzene Schokolade zwischen zwei Crackern 

Getränke


  • Internationale Softdrinks
  • Internationale alkoholische Getränke

Infrastruktur


  • Es gibt zahlreiche Inlandsflugverbindungen
  • Eisenbahnstrecken und Busverbindungen stehen zur Verfügung
  • In großen Städten gibt es U-Bahnsysteme

Allgemeines


  • Rechtsverkehr
  • Promillegrenze: Unterschiedliche je nach Bundesland, zwischen 0,5 und 0,8
  • Informieren Sie sich im Vorfeld über die Bedeutung von Verkehrszeichen

Führerschein


Allgemeiner Hinweis: Ein Internationaler Führerschein ist ein Zusatzdokument, das Sie zu Ihrem nationalen Führerschein erhalten und welches nur in Verbindung mit diesem gültig ist. Nur in wenigen Ländern ist es gesetzlich vorgeschrieben, einen internationalen Führerschein mitzuführen. Unabhängig von den landesspezifischen Vorschriften können Autovermietungen einen internationalen Führerschein verlangen. Bitte informieren Sie sich im Vorfeld. 


Taxi


Allgemeiner Hinweis: Es wird empfohlen, bei jeder Taxifahrt das Taxameter einschalten zu lassen oder bei vorhandener Ortskundigkeit einen Festpreis vor der Fahrt auszumachen. 

Trinkgelder


Restaurant: 15-20%, 10% im Buffetrestaurant
Hotel: Gepäckservice: 1-2 USD pro Koffer Zimmerservice: 2-5 USD pro Nacht
Taxi: 10-18%

Was kann/darf die Botschaft/Auslandsvertretung tun?


Im Falle von Passverlust kann/darf die Botschaft/Auslandsvertretung:


  • in dringenden Angelegenheiten einen "Reiseausweis als Passersatz" aushändigen - das Papier ist für die Rückreise ausreichend
  • nach wenigen Tagen einen vorläufigen Reisepass ausstellen

Im Falle von Geldverlust kann/darf die Botschaft/Auslandsvertretung:


  • Kontaktmöglichkeiten mit Verwandten und Freunden zu Hause vermitteln
  • schnelle Überweisungswege aufweisen - z. B. Blitzgiro, telegrafische Postüberweisung, Western Union Money Transfer
    • Sind diese Überweisungswege nicht vorhanden, besteht die Möglichkeit einer Überweisung über die Botschaft/Auslandsvertretung
  • in streng definierten Einzelfällen finanzielle Hilfestellung leisten

Im Falle von Festhaltung/Verhaftung durch die Behörden des Gastlandes kann/darf die Botschaft/Auslandsvertretung:


  • als Vermittler agieren
  • die Haftbedingungen bewerten und im Notfall eine menschenwürdige Behandlung anmahnen
  • auf Wunsch die anwaltliche Vertretung vermitteln und die Angehörigen benachrichtigen

Im Falle von Unfall- oder Krankheitsfall kann/darf die Botschaft/Auslandsvertretung:


  • bei der Ausreise/Evakuierung aus betroffenen Katastrophengebieten unterstützen - die Teilnahme ist freiwillig und kostenpflichtig


Was kann/darf die Botschaft/Auslandsvertretung nicht tun?


  • Die Botschaft/Auslandsvertretung kann nicht als Filiale von Reisebüros, Krankenkassen oder Banken agieren

Im Falle von Führerschein-/Fahrzeugpapierverlust kann/darf die Botschaft/Auslandsvertretung nicht:


  • Führerschein oder Fahrzeugpapiere erstellen, diese können nur von den Behörden im Heimatland ersetzt werden

Im Falle von Geldverlust kann/darf die Botschaft/Auslandsvertretung nicht:


  • privatrechtliche Verpflichtungen finanzieren – z. B. offene Hotelschulden, Bußgelder/Overstay-Gebühren, Krankenhauskosten, Kosten ärztlicher Behandlungen etc.
  • bei Geldverlust die Fortsetzung des Urlaubs finanzieren

Im Falle von Festhaltung/Verhaftung durch die Behörden des Gastlandes oder Gerichtsverfahren kann/darf die Botschaft/Auslandsvertretung nicht:


  • in den Vorgang oder das Verfahren eingreifen
  • anwaltliche Tätigkeiten oder die Vertretung vor Gericht wahrnehmen

Im Todesfall kann/darf die Botschaft/Auslandsvertretung nicht:


  • Überführungskosten bei Todesfällen verauslagen


Nützliche Links


Konsulargesetz


http://www.gesetze-im-internet.de/konsg/


Anlaufstelle an deutschen Flughäfen


https://www.auswaertiges-amt.de/blob/2006350/e344891d165455976fc40c53e2c668ce/serviceanlaufstellen-data.pdf


Zentrale Servicenummern zur Sperrung von Kreditkarten, EC-Karten und Handykarten


https://www.auswaertiges-amt.de/blob/2006352/28daf9b17860153114c927d9e5a7ea86/servicebanken-data.pdf


Geldüberweisung ins Ausland


https://www.auswaertiges-amt.de/blob/2006348/a20fee2c15d3d6eb0a6b72afcc132fcd/serviceueberweisung-data.pdf


Verzeichnis deutscher Auslandsvertretungen


https://www.auswaertiges-amt.de/blob/199314/04f2f74f302c2a112fbe3ea0953abaa9/dtauslandsvertretungenliste-data.pdf



Telefonnummern des Auswärtigen Amtes


In vielen Fällen kann es schon vor Antritt einer Reise sinnvoll sein, wichtige Informationen einzuholen. Der Bürgerservice des Auswärtigen Amtes steht Ihnen für allgemeine Auskünfte zu konsularischen Anliegen, länderbezogenen Fragen und weiteren Themen zur Verfügung. Sie erreichen den Bürgerservice von Montag bis Freitag (außer an Feiertagen) in der Zeit von 9:00 Uhr bis 15:00 Uhr unter +49 3018 1720 00.



Wichtige Informationen zu der Auslandsvertretung


  • Deutsche Auslandsvertretungen/Botschaften/Konsulate gibt es in mehr als 200 Ländern
  • Es gibt über 330 deutsche Honorarkonsuln
    • diese sind an vielen Orten zusätzlich zu den diplomatischen und konsularischen Vertretungen tätig
    • ehrenamtlicher Beruf
    • können Deutsche aufgrund ihrer Berufserfahrung im Gastland helfen
    • sind nicht zwingend deutsche Staatsbürger
    • haben eingeschränkte konsularische Befugnis
  • Sollte es am Zielort keine deutsche Auslandsvertretung geben, können bei Problemen jederzeit Auslandsvertretungen anderer Mitgliedsstaaten der EU kontaktiert werden


Hilfe und Rat durch die Auslandsvertretungen


  • Auslandsvertretungen stehen Deutschen, die im Ausland in Not geraten, mit Hilfe und Rat zur Verfügung
    • Sie können durch ihre langjährige Orts- und Situationskenntnis Rat erteilen, damit die Hilfesuchenden sich aus ihrer Notsituation befreien können
  • Die Hilfsmöglichkeiten richten sich nach dem internationalen Recht und orientieren sich an den Gesetzen des Gastlandes - allerdings keine Hilfe im Maße, wie man es von einer Behörde innerhalb Deutschlands erwarten könnte
  • Sie sind kein Ersatz für innerdeutsche Behörden, Reisebüros oder Banken
  • Erreichbarkeit ist auch außerhalb normaler Dienstzeiten in Hauptreiseländern gesichert
  • Die medizinische Versorhung ist gut
  • In ländlichen Gebieten sind Entfernungen zum Krankenhaus oft groß
  • Die Behandlungen sind meistens sehr teuer und man muss diese meist im Voraus bezahlen

Nicht erlaubte Medikamente: -


Allgemeiner Hinweis: 


  • Für die Dauer Ihres Aufenthaltes wird empfohlen, eine Auslandskrankenversicherungen abzuschließen
  • Klären Sie ggf. vor der Behandlung die Höhe der zu erwartenden Kosten
  • Es wird empfohlen, für alle verschreibungspflichtigen Medikamente ein Attest mitzuführen
  • Nehmen Sie eine individuelle Reiseapotheke mit
  • Der Konsum und das sichtbare Tragen von Alkohol in der Öffentlichkeit ist verboten
  • Es gibt strenge Rauchverbote auf öffentlichen Straßen, bitte informieren Sie sich vor Ort
  • Nacktbaden ist an den meisten Strände verboten
  • Eine Verletzung der Aufsichtspflicht inkludiert, dass Kinder unter 13 Jahren nur kürzeste Zeit unbeaufsichtigt sein dürfen

Plastikverbot: -


Hinweise zur Sicherheitskontrolle bei Einreise: 


  • Elektronische Datenträger wie Laptops, Tablets, Smartphones dürfen von den U.S Grenzbehörden durchsucht und ggfs. einbehalten werden
  • Bei der Einreise werden von jedem Reisenden biometrische Merkmale erfasst

PDF-Downloads

 Länder-Information
US-NY14

» Für diese Reise stehen im Moment keine Termine zur Verfügung.

Ausführliche Einreisebestimmungen:

Ausführliche Einreisebestimmungen finden Sie .

Programmhinweise:

Bitte beachten Sie, dass der gesamte Aufenthalt in New York zu Fuß bzw. mit öffentlichen Verkehrsmitteln zurück gelegt wird. 

Nicht im Reisepreis enthalten:

  • Persönliche Ausgaben wie z.B. weitere Mahlzeiten, Trinkgelder, Minibar und Telefonate sowie fakultativ vor Ort zubuchbare Ausflüge und Eintritte.

Trinkgelder:

Wir empfehlen Ihnen folgende Trinkgelder: 7 USD pro Tag und Person für den Reiseleiter, 5 USD pro Tag und Person für den Busfahrer. Bitte beachten Sie, dass das Trinkgeld einen Teil des Einkommens darstellt.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige (Reisedokumente / Visum / Impfung):

Deutsche Staatsangehörige benötigen für diese Reise gültige Ausweisdokumente. Die Reise kann sonst nicht angetreten werden!
Je nach Reiseland kann es sein, dass ein Visum erforderlich ist. In einigen Ländern sind ggf. auch Impfvorschriften zu beachten. Ausführliche Einreisebestimmungen finden Sie online bei der jeweiligen Reise unter der Rubrik „Länder“. Außerdem erhalten Sie diese Infos auch in Ihren zugesandten Reise-Vertragsunterlagen.
Wir empfehlen Ihnen dringend, sich schon vor der Buchung einer Reise über Ihre Einreisebestimmungen zu informieren. Bitte erkundigen Sie sich dabei auch über mögliche Bearbeitungszeiten für ggf. benötigte Visa, um eine rechtzeitige Bearbeitung vor Abreise zu gewährleisten sowie über notwendige Impfungen.
Bitte beachten Sie, dass seit dem 26. Juni 2012 jedes Kind, welches ins Ausland reist, unabhängig vom Alter ein eigenes Reisedokument benötigt. Eintragungen im Reisepass der Eltern werden nicht mehr anerkannt. Bitte beantragen Sie das notwendige Reisedokument bei den zuständigen Behörden.

Einreisebestimmungen für nicht-deutsche Staatsangehörige (Reisedokumente / Visum / Impfung):

Falls Personen ohne deutsche bzw. mit nicht ausschließlich deutscher Staatsbürgerschaft mitreisen, beachten Sie bitte, dass in diesem Fall andere bzw. gesonderte Einreisebestimmungen für Ihr gewähltes Reiseland gelten können. Hierüber geben die jeweiligen Auslandsvertretungen bzw. zuständigen Konsulate entsprechend Auskunft. Wir empfehlen Ihnen dringend, sich schon vor der Buchung einer Reise über Ihre Einreisebestimmungen zu informieren. Bitte erkundigen Sie sich dabei auch über mögliche Bearbeitungszeiten für ggf. benötigte Visa, um eine rechtzeitige Bearbeitung vor Abreise zu gewährleisten.
Sollten Sie in diesem Zusammenhang Fragen haben, helfen wir Ihnen gerne weiter. Bitte kontaktieren Sie uns unter unserer kostenfreien Service-Hotline 0800 250 00 00 (Mo-Fr 9-19 Uhr).

Einreise USA (ESTA):

Deutsche Staatsangehörige benötigen einen maschinenlesbaren Reisepass (weinrot, kein vorläufiger, grüner Reisepass), der noch mindestens 6 Monate über das geplante Rückreisedatum hinaus gültig sein muss. Aufgrund geänderter Vorschriften zum Visa Waiver Program dürfen nur noch Inhaber elektronischer Reisepässe (Pässe mit integriertem elektronischen Chip) visumfrei in die USA einreisen. Zusätzlich werden Sie in den USA an einer Einreisestelle von einem Beamten der Zoll- und Grenzschutzbehörde überprüft.   Wir übernehmen die ESTA-Anmeldung für deutsche Staatsangehörige, die ihre USA-Reise über sz-Reisen buchen. Die Kosten in Höhe von derzeit 21 USD sind im Reisepreis enthalten. Bitte senden Sie die ausgefüllte und unterschriebene ESTA-Anmeldung bis spätestens 8 Wochen vor Reiseantritt an die SZ-Reisen GmbH, Ostra Allee 20, 01067 Dresden, zu Händen Kundenservice zurück.
Achtung: Reisende, welche sich am 01.03.2011 oder danach im Irak, Iran, Jemen, Libyen, Somalia, Syrien oder Sudan aufgehalten haben bzw. als Doppelstaater die Staatsangehörigkeit eines dieser Länder besitzen, sind von der Teilnahme am Visa Waiver Programm (Programm zur VISA-freien Einreise/ESTA) ausgeschlossen. Auch bereits erteilte ESTA-Reisegenehmigungen für diesen Personenkreis verlieren ab sofort ihre Gültigkeit. Dieser Personenkreis muss künftig für die Einreise in die USA ein Visum beantragen. Sollten Sie zu dem oben genannten Personenkreis gehören, empfehlen wir Ihnen daher dringend, bei entsprechenden Reiseplänen in die USA, in jedem Falle jedoch vor Antritt einer Reise in die USA und unabhängig vom Bestehen einer ESTA-Reisegenehmigung, Kontakt mit sz-reisen aufzunehmen. Gern beraten wir Sie hinsichtlich der nötigen VISA-Beantragung. Bitte beachten Sie, dass ein Visum mit zusätzlichen Kosten verbunden ist.

Hinweis zum Reisepass

Bitte stellen Sie in jedem Fall sicher, dass Sie spätestens 10 Wochen vor Antritt der Reise über einen gültigen Reisepass verfügen, von dem Sie uns eine Passkopie zukommen lassen können.

Hinweis zu den Ausflügen:

Alle Ausflüge und Führungen finden in deutscher Sprache statt, soweit nichts anderes angegeben ist. Bitte beachten Sie, dass sich die angegebene Reihenfolge der Ausflüge ändern kann. 

Absagefrist durch den Reiseveranstalter sz-Reisen & Service GmbH:

Falls die Mindesteilnehmerzahl für Ihren Reisetermin nicht erreicht werden sollte, behält sich sz-Reisen vor, bis spätestens 4 Wochen vor Reiseantritt (bei Tagesfahrten bis zu 2 Wochen) die Reise abzusagen bzw. vom Reisevertrag zurückzutreten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen SZ-Reisen & Service GmbH unter §7.

sz-Reisen und momento by sz-Reisen sind Marken der sz-Reisen & Service GmbH

Hinweis für Menschen mit eingeschränkter Mobilität:

Unsere Reisen sind nicht geeignet für Gäste mit eingeschränkter Mobilität. sz-Reisen sind meistens Reisen in Bewegung: Um alle Besichtigungen, Rundgänge und Ausflüge in vollem Umfang miterleben zu können, sollten Sie „gut zu Fuß“ sein. Auch so manch ein Hotel ist noch nicht auf Rollatoren oder weitergehende Mobilitätsbeschränkungen eingestellt. Daher sind unsere Reisen für schwer gehbehinderte Gäste sowie für Gäste im Rollstuhl oder mit starker Sehbehinderung nicht geeignet (auch Gehörlosigkeit oder allg. Reisebehinderung).
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob eine Teilnahme möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor der Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist. Wir beraten Sie gern unter unserer kostenlosen Service-Hotline 0800 250 00 00 (Mo-Fr 9-19 Uhr).

Zahlung & Reiserücktritt bei SZ-Reisen:

Ausführliche Informationen zu Zahlung und zum Reiserücktritt finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen SZ-Reisen & Service GmbH unter § 2. + 5. + 7. + 8.

Hinweis zu Impfungen:

Über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxemaßnahmen für Ihr Wunschreiseziel sollten Sie sich rechtzeitig informieren und ggf. ärztlicher Rat, z.B. zu Thrombose und anderen Gesundheitsrisiken einholen. Wir verweisen auch auf die Einreisebestimmungen des jeweiligen Ziellandes unter der Rubrik "Länder" auf unsere Website und auf allgemeine Informationen von Gesundheitsämtern, reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, Tropenmedizinern, reisemedizinischen Informationsdiensten oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.
Bei Fragen kontaktieren Sie uns unter unserer kostenlosen Service-Hotline 0800 250 00 00 (Mo-Fr 9-19 Uhr).

Hinweis bei Hotelaufenthalt:

Bei der Hotelkategorie handelt es sich um eine Veranstalterbewertung, die auch von den örtlichen Kategorie abweichen kann.

US-NY14

» Für diese Reise stehen im Moment keine Termine zur Verfügung.

Weitere Angebote

Weitere Ziele

Inspirierende Angebote per Newsletter

Melden Sie sich jetzt für den sz-Reisen Newsletter an und verpassen Sie nie wieder Reiseinspiration, Angebote und aktuelle Tipps!

Jetzt anmelden

Instagram
Facebook
Kontakt