Aktuelle Umbuchungsmöglichkeiten

Bei Reiseabsagen wegen des Coronavirus

Wenn sz-Reisen als Reiseveranstalter wegen der Corona-Pandemie eine Reise absagt, bieten wir Ihnen attraktive Möglichkeiten an - Sie haben die Wahl:

1. Reiseguthaben plus 50.- € zusätzlicher sz-Reisen-Bonus: Wir bieten Ihnen als spezielles Angebot für die von Ihnen geleistete Zahlung der abgesagten Reise ein Reiseguthaben plus sz-Reisen-Bonus an. sz-Reisen erhöht ihr Reiseguthaben um 50,00 € pro Buchung. Wenn Sie sich für dieses Angebot entscheiden, senden wir Ihnen das Reiseguthaben als Gutschein mit dem Gegenwert der bislang geleisteten Zahlung, dem zusätzlichen Bonus und einer Gültigkeit für Abreisen bis 31.12.2021 zu. Und das ohne Risiko – Denn bei sz-Reisen ist Ihr Reiseguthaben über die Muttergesellschaft "DDV-Mediengruppe" (zu der u.a. die Sächsische Zeitung gehört) gegen Insolvenz abgesichert. Sollten Sie das Reiseguthaben bis Ende 2021 nicht einlösen, erhalten Sie den ursprünglichen Betrag ohne den Bonus ausgezahlt.

2. Umbuchung mit 5% Treuerabatt: Oder geht es Ihnen so wie uns und Sie freuen sich auf die "neue Reisefreiheit" nach Corona? Dann suchen Sie sich doch schon jetzt eine alternative Reise für einen späteren Reisezeitraum aus. Gerne gewähren wir Ihnen einen Treuerabatt von 5% auf den Preis der neuen Reise (ohne fakultativ buchbare Leistungen, wie Ausflüge oder Visa). Viele Gäste haben sich schon für eine neue Reise entschieden. Im Katalog finden Sie bereits Reisen mit Terminen für das nächste Jahr 2021. Und online kommen schon ständig weitere hinzu - immer aktuell auf www.sz-reisen.de

Wenn Sie sich für keine dieser Möglichkeiten entscheiden, werden wir Ihnen selbstverständlich Ihre bereits geleistete Zahlung zurück überweisen.

Weitere Informationen erhalten Sie bei unserem Service-Team unter der kostenfreien Hotline 0800 250 00 00 (Mo. - Fr. 9-19 Uhr) oder kontaktieren Sie Ihr persönliches Reisebüro