Kapverden: Feuerinseln unter dem Wind

Panorama der Hauptstadt Praia in Kap Verde
Panorama der Hauptstadt Praia in Kap Verde ©Daniel - stock.adobe.com
CV-PR01
Ihre Reiseroute ©www.stepmap.de
Vulkan der Insel Fogo
Vulkan der Insel Fogo ©daboost - stock.adobe.com
Strand- und Berglandschaft auf Santo Antao
Strand- und Berglandschaft auf Santo Antao ©Otrammarieta - stock.adobe.com
Blick auf den Hafen von Mindelo, Sao Vicente, Kap Verde
Blick auf den Hafen von Mindelo, Sao Vicente, Kap Verde ©Christian Pauschert - stock.adobe.com
Sandkörner am Strand von Santa Maria, Sal
Sandkörner am Strand von Santa Maria, Sal ©Samuel B. - stock.adobe.com
Traditionelles Fischerboot am Strand von Santa Maria, Sal, Kap Verde
Traditionelles Fischerboot am Strand von Santa Maria, Sal, Kap Verde ©Samuel B. - stock.adobe.com
Panorama der Hauptstadt Praia in Kap Verde
CV-PR01
Vulkan der Insel Fogo
Strand- und Berglandschaft auf Santo Antao
Blick auf den Hafen von Mindelo, Sao Vicente, Kap Verde
Sandkörner am Strand von Santa Maria, Sal
Traditionelles Fischerboot am Strand von Santa Maria, Sal, Kap Verde

Alles in einer Reise: Natur, Kultur, Aktiv und Erholung

  • 5 Inseln kennenlernen
  • Weinprobe am Fuße eines Vulkans
  • Baden im Salzsee von Pedra de Lume
ab 4069 €
Buchungscode: CV-PR01

Alles in einer Reise: Natur, Kultur, Aktiv und Erholung

  • 5 Inseln kennenlernen
  • Weinprobe am Fuße eines Vulkans
  • Baden im Salzsee von Pedra de Lume
ab 4069 €
Buchungscode: CV-PR01

Sie müssen bei Kapverden erst einmal nachdenken, wo sie genau liegen könnten? Keine Sorge! So geht es den meisten und gerade das macht den besonderen Reiz des Inselparadieses weit draußen vor der afrikanischen Atlantikküste aus. Denn die 15 verstreut liegenden Inseln, von denen neun bewohnt sind, wurden erst im 15. Jahrhundert von den Portugiesen entdeckt und besiedelt. Die Republik Kap Verde zählt heute ca. 500.000 Einwohner– überwiegend Nachfahren der portugiesischen Siedler und afrikanischstämmiger Bewohner, die hier einst als Sklaven verkauft wurden. Die Inseln unterteilen sich in eine nördliche und eine südliche Gruppe, die von den Einheimischen auch Inseln über bzw. unter dem Wind genannt werden. Sie werden beide Teile der Inselgruppe besuchen und dabei unberührte Natur im Überfluss aber auch bunte Kultur und Gastfreundschaft des jungen Landes erleben. Insgesamt stehen während Ihrer 15-tägigen Reise sechs geführte Wanderungen auf dem Programm. Dabei durchstreifen Sie üppig grüne Hügel und Dünenlandschaften, erklimmen vulkanische Krater, probieren Wein in Lavafeldern, Wandern entlang von Steilküsten, bummeln über Obstmärkte, durchstreifen tropische Vegetation zwischen Zuckerrohr- und Bananenfeldern und erfreuen sich an der Lebensfreude und Musikalität der Kapverder und ihrer bunten Dörfer und Städte im kolonialen Stil. Kurz: wenn auch Sie ursprüngliche Authentizität glattgebügeltem Massentourismus vorziehen, ist diese Ihre nächste Reise!

Programm

1. Tag: Anreise

Spannende und entdeckungsreiche Tage liegen vor Ihnen. Freuen Sie sich auf diese Zeit und steigen Sie in das Taxi, welches Sie von zu Hause abholt und zum Bus zum Flughafen bringt. Dort angekommen, dauert es nicht lang und Sie steigen in den Flieger, der Sie über Lissabon auf die Kapverdischen Inseln bringt. Am späten Abend bzw. am zeitigen Morgen des kommenden Tages checken Sie zusammen mit Ihrem Reisebegleiter im ersten Hotel auf der Insel Santiago ein.

2. Tag: Santiago - Ehemalige und aktuelle Hauptstadt

Nach einem stärkenden Frühstück lernen Sie zunächst den historischen Teil der Hauptstadt Praia näher kennen. Bei einem geführten Spaziergang auf dem Plateau besuchen Sie den im Kolonialstil angelegten Hauptplatz und beobachten dann das lebhafte Treiben auf dem farbenfrohen Obst- und Gemüsemarkt.
Anschließend fahren Sie nach Calabaçeira und starten dort mit Ihren Lunchpaketen die Wanderung nach Cidade Velha. Nach einem steilen Abstieg führt der Weg von der trockenen Ebene durch das grüne Tal von Ribeira Grande. Hier werden Zuckerrohr, Kokospalmen und viel weiteres Obst und Gemüse angebaut. Am Ende des Tals darf eine kleine Kostprobe des hiesigen Grogue, der Zuckerrohrschnaps, der noch auf altertümliche Weise gebrannt wird, nicht fehlen.
Nun erreichen Sie Cidade Velha, hier liegt die Wiege von Kap Verde. Sie unternehmen eine Zeitreise in die alte Kolonialzeit mit Sklavenhandel, Piraten und erster Besiedlung. Die Bedeutung von Cidade Velha für die Geschichte Cabo Verdes und auch Europas ist unverkennbar an der Auszeichnung UNESCO Weltkulturerbe. Anschließend fahren Sie zurück nach Praia. Am Abend erwartet Sie ein Willkommensessen in einem Restaurant der Hauptstadt. 

(Dauer: ca. 2 Gehstunden, Höhendifferenz: +20/-120 m, einfach)

3. Tag: Santiago - Rund um den Pico da Antónia

Nach dem Frühstück wandern Sie von Rui Vaz bergab zum Botanischen Garten in São Jorge. Immer wieder haben Sie einen spektakulären Blick auf den höchsten Berg der Insel, den Pico da Antónia. Vorbei an Felsformationen und einem von Mais- und Bohnenfeldern sowie Agaven gesäumten Weg erreichen Sie schließlich São Jorge, wo Sie den Botanischen Garten besichtigen. Anschließend fahren Sie zurück zu Ihrer Unterkunft. Lunchpakete haben wir für Sie vorbereitet. 

(Dauer: ca. 2 h, Höhendifferenz: -500 m, einfach)

4. Tag: Fogo - Koloniales Städtchen São Filipe

Nach dem Transfer zum Flughafen und dem Inlandsflug (ca. 25 Minuten) werden Sie auf der feurigen Insel Fogo willkommen geheißen.  Gleich anschließend fahren Sie nach São Filipe. Entdecken Sie gemeinsam mit Ihrer örtlichen Reiseleitung das bezaubernde und hübsche Städtchen mit seiner pastellfarbenen Kolonialarchitektur und der unverwechselbaren kapverdischen Gemächlichkeit. Gepflegte Plätze und historische Herrschaftshäuser werden Sie begeistern.

5. Tag: Fogo - Der Vulkan

Der Tag beginnt zeitig, denn Sie werden in die etwa 1.700 m hoch gelegene Kraterlandschaft der Chã das Caldeiras, die höchste bewohnte Siedlung auf den Kapverden, gebracht. Eine einzigartige Landschaft. Faszinierende Aussichten und absolute Ruhe kennzeichnen die Landschaft, welche von Lava geschaffen wurde. Während einer Wanderung durch den Parque Natural und dieser Lavafelder erleben Sie sie hautnah. Durchgehend thront vor Ihnen der 2.829 m hohe Stratovulkan Pico do Fogo, der zuletzt 2014 ausbrach. Die Lavamassen begruben große Flächen der Chã das Caldeiras und die beiden Ortschaften Portela und Bangaeira unter sich. Ein großer Teil der Bewohner kehrte recht bald nach der Evakuierung wieder zurück und begann sofort mit dem Wiederaufbau „ihrer“ Chã in einer spektakulären Atmosphäre. Nach einem gemeinsamen Mittagessen geht es beschwingt zu einer gemeinsamen Weinprobe. Probieren Sie vom feurigen Fogowein bei einem lokalen Winzer. Am Nachmittag haben Sie noch etwas Freizeit in São Filipe. 

(Dauer: ca. 4,5 h, Höhendifferenz: +/-150 m, einfach-moderat)

6. Tag: Inselwechsel nach São Vicente

Der Insel Fogo kehren Sie nun den Rücken. Nach einem kurzen Transfer zum Flughafen von Fogo, fliegen Sie über Santiago weiter nach São Vicente. Am dortigen Flughafen erwartet Sie Ihr Fahrer, der Sie zu Ihrer Unterkunft im Zentrum der kolonialen Hafenstadt Mindelo bringt.
Die koloniale Hafenstadt Mindelo gilt auf den Kapverden als Stadt der Musik und der Künste. Nicht zu Unrecht! Viele der international bekannten Künstler stammen aus Mindelo. Überall in der Stadt finden Sie Musik. Erleben Sie das ansteckende und lebendige Flair der kulturellen Hauptstadt bei einem landestypischen Abendessen mit Live-Musik. 

7. Tag: Santo Antão - Über das Meer zu den Bergen

Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Erkunden Sie die Umgebung auf eigene Faust, schließen Sie sich Ihrem Reisebgeleiter an oder nutzen Sie die Annehmlichkeiten des Hotels. Mittags erfolgt dann Ihr Transfer zum Hafen und mit der Nachmittagsfähre setzen Sie nach Santo Antão über, der Insel, die vom Feuer geschaffen, vom Meer geküsst und vom Wind gestreichelt wurde. Sie werden am Hafen in Santo Antão begrüßt und schon führt Sie der Weg über alte, mit Granitsteinen gepflasterte Passstraßen und vorbei an malerischen Bergdörfern. Sie durchfahren verschiedenen Klimazonen, schnell wandeln sich die Landschaftsbilder und frische Bergluft weht durch Pinien, Mimosen, Zypressen und Eukalyptusbäume. Immer wieder eröffnen sich fantastische Ausblicke entlang der Klippen und gewaltigen Felsformationen, das Licht- und Gischt-Spiel ist unbeschreiblich. Die „alte Straße" ist als eine der spektakulärsten Panoramawege der Welt bekannt. Sie werden viel Gelegenheit haben Fotos zu schießen und Eindrücke zu gewinnen. Zwischendurch gibt es immer wieder die Gelegenheit zu kurzen Spaziergängen zu den schönsten Aussichtspunkten. Die Inseltour endet nachmittags in Ihrer Unterkunft am nördlichsten Punkt der Kapverden in Ponta do Sol. 

8. Tag: Santo Antão - Entlang der Steilküste

Auf dem Programm des Tages steht eine der spektakulärsten Wanderungen des Archipels: der Weg führt Sie entlang der bizarren Steilküste von Chã de Igreja bis zum nördlichsten Punkt der Kapverden. Sie gehört zudem zu den schönsten Strecken, die die Insel zu bieten hat. Sie wandern auf Eselswegen, welche sich entlang der atemberaubenden Steilküste winden und laufen durchgängig am Meer entlang. Das Licht- und Gischtspiel ist unbeschreiblich. An der Steilküste entlang genießen Sie durchgehend Ausblicke auf den Atlantik. Am Ende der Wanderung erreichen Sie Fontainhas, ein besonders malerisches Dorf, welches auf einem Felsvorsprung liegt. Im sympathischen Fischerdorf Ponta do Sol übernachten Sie kommende Nacht erneut.

(Dauer: ca. 5,5 h, Höhendifferenz: +/-700 m, moderat-schwer)

9. Tag: Santo Antão - Erkundung des grünen Paúl-Tals

Mit einem Kleinbus werden Sie zum Ausgangspunkt Ihrer heutigen Wanderung gebracht. Sie wandern durch spektakuläre Bergwelten und tropische Vegetation. Vorbei an Zuckerrohr- und Bananenfeldern entdecken Sie Mango- und Papaya-Bäume.  Nach diesen schönen Stunden haben Sie die Gelegenheit mitten im Tal das Nationalgericht der Kapverden: Cachupa, einen reichhaltigen Bohneneintopf, zu genießen.
Am Nachmittag gleiten Sie erneut mit der Fähre über das Meer. Zurück nach São Vicente. Hier übernachten Sie anschließend in Mindelo.

(Dauer: ca. 4 h, Höhendifferenz: +700/-300 m, moderat)

10. Tag: São Vicente - Hafenstadt und Küstenwanderung

Am Vormittag erkunden Sie Mindelo. Sie entdecken die quirlige Hafenstadt mit Ihren bunten Märkten und historischen Plätzen. Nach dem Mittagessen geht es direkt vom Stadtzentrum Mindelos los. Es geht zurück in die Natur. Sie erkunden das eher flache und trockene Landesinnere der Insel. Durch Dünenlandschaften wandern Sie hinab zur Küste in das Fischerdorf Salamansa, dem Cesaria Evora ein Lied gewidmet hat. Weiter führt Sie der Wanderweg entlang der Küste: die trockene Landschaft mit ihrem wüstenähnlichen Charakter und der wilde Atlantik stellen einen reizvollen Kontrast zum tropischen Grün der Insel dar. Nach der Wanderung werden Sie auf einen Drink in der Beach Bar eingeladen und haben Zeit am Strand zu verweilen, bevor es zurück gen Mindelo geht. Genießen Sie traumhafte Panoramablicke auf São Vicente, auf riesige Sanddünen, auf einsame wüstenartige Buchten und von Steilküsten hinab auf das Meer! Die Möglichkeit zum Baden ist je nach Strömung und Wellengang abhängig. 

(Dauer: ca. 2,5 h, Höhendifferenz: +/-250 m, einfach-moderat)

11. Tag: Sal - Die Salzsalinen

Sie steigen erneut ins Flugzeug und fliegen zur Badeinsel Sal. Direkt vom Flughafen aus geht es nach "Pedra de Lume" zu den Salinen, "Salinas" genannt. Hier haben Sie die Chance schwerelos in den Salzlaken zu schweben. Ein Erlebnis für Haut und Seele! Möchten Sie lieber nicht baden? Dann nehmen Sie einfach Platz im kleinen Café und genießen den Ausblick über die Anlage. Freuen Sie sich auf entspannende Tage am endlosen Sandstrand von Santa Maria. Sie haben es sich verdient.
(Falls der Flug aus São Vicente zu spät ankommt, wird die Tour auf den Vormittag des nächsten Tages verschoben.)

12.-13. Tag: Sal

Erholung pur ist das Motto der kommenden zwei Tage. Einfach mal nichts tun, am Strand liegen, oder vielleicht eher nachts dem bunten Treiben zu lebendigen Rhythmen beiwohnen. Tun Sie, was Ihnen gefällt! Sal ist eine der drei Sandinseln des Archipels. In der Sonne entspannen, am Strand entlang schlendern, ein Bad nehmen ... genießen Sie einige Tage Erholung und lassen Sie dabei die Eindrücke der letzten Tage Revue passieren. In Santa Maria finden Sie den schönsten Strand der Insel sowie zahlreiche Geschäfte, Restaurants und Bars.
Für alle, die noch Lust auf Unternehmungen haben, bietet die Insel eine Vielzahl an Freizeitangeboten, wie Strandaktivitäten, Tagestouren, Bootsausflüge und vieles mehr.

14. Tag: Sal - Rückreise

Heute heißt es nun leider Abschied nehmen. Das Abenteuer auf Kap Verde ist vorüber. Ein Tageszimmer steht Ihnen jedoch bis zum Abend zur Verfügung und ermöglicht Ihnen einen weiteren unbeschwerten Tag in der Sonne. Nach dem Abendessen im Hotel erfolgt der Transfer zum Flughafen. 

15. Tag: Rückflug nach Deutschland

Über Lissabon fliegen Sie in der Nacht zurück nach Deutschland. Nach Ankunft am Flughafen werden Sie, sofern Sie es wünschen, zurück nach Hause gefahren. Abwechslungs- und erlebnisreiche Tage liegen hinter Ihnen.

ab 4069 
CV-PR01

Reisedaten

Reise/Reiseziel:
Kapverden: Feuerinseln unter dem Wind
Veranstalter:
SZ-Reisen & Service GmbH
Mindestteilnehmerzahl:
16
Ungefähre Gruppengröße:
17

 

Hinweis:  Ab dem 10.05.2024 erheben wir bei allen Neubuchungen von Flugreisen mit Abreise 2024 (außer Festtage) aufgrund der kurzfristig erhöhten Luftverkehrssteuer einen Betrag von:
3,- EUR p.P. / Reise innerhalb Europas
15,- EUR p.P. / Reise außerhalb Europas

Termine

  • Berlin Brandenburg Willy Brandt (BER) inklusive Transfer Region B/F

    Berlin Brandenburg Willy Brandt (BER) ohne Haustürtransfer

    Zusatzoptionen:

  • Berlin Brandenburg Willy Brandt (BER) inklusive Transfer Region B/F

    Berlin Brandenburg Willy Brandt (BER) ohne Haustürtransfer

    Zusatzoptionen:

Reiseversicherung

Wir empfehlen Ihnen den sofortigen Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung (Reiserücktritt und Reiseabbruch), sowie bei Auslandsreisen eine zusätzliche private Auslandskrankenversicherung.

Wir helfen Ihnen dabei, den optimalen Versicherungsschutz für Sie zu finden. Lesen Sie sich hier alle näheren Informationen durch.

Beförderung

  • Haustürtransfer in ausgewählten Regionen
  • Flug mit renommierter Fluggesellschaft nach Praia (Santiago) und zurück von Sal in der Economy Class (Umsteigeverbindung)
  • 3 Inlandsflüge Santiago – Fogo – São Vicente – Sal in der Economy Class
  • 2 Fährüberfahrten São Vicente – Santo Antão – São Vicente
  • Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen
  • Fahrt im Kleinbus während der Rundreise

Hotels & Verpflegung

  • 3 Übernachtungen im 4*-Hotel in Praia (Santiago)
  • 2 Übernachtungen im 4*-Hotel in São Filipe (Fogo)
  • 3 Übernachtungen im 4*-Hotel in Mindelo (São Vicente)
  • 2 Übernachtungen im 4*-Hotel in Ponta Do Sol (Santo Antão)
  • 3 Übernachtungen im 4*-Hotel in Santa Maria (Sal)
  • 1 Late Check-out am 14. Reisetag
  • 13x Frühstück
  • 6x Mittagessen bzw. Lunchpaket
  • 6x Abendessen

Ausflüge & Besichtigungen

  • Wanderungen: Nach Cidade Velha; Im Nationalpark Rui Vaz; Lavawanderung durch den Parque Natural; Cruzinha-Wanderung entlang Steilküste; Im Paúl-Tal; Küstenwanderung von Mindelo nach Salamansa
  • Stadtführungen: Praia, São Filipe, Mindelo
  • Aufenthalte: UNESCO Weltkulturerbe Cidade Velha, Siedlung Chã Caldeiras, Dorf Fontainhas
  • Badeaufenthalte auf São Vicente und Sal
  • Eintritte: Botanischer Garten in São Jorge; Salinen von Pedra de Lume auf Sal
  • Panoramafahrt über Santo Antão mit vielen Fotostopps
  • Kleine Kostprobe vom Zuckerrohrschnaps auf Santiago
  • Weinprobe bei Winzer auf Fogo
  • Getränk an der Beach Bar auf São Vicente 

Zusätzlich inklusive

  • Aktuelle Steuern und Sicherheitsgebühren
  • Flughafensteuer der Kapverdischen Inseln
  • 1 Reisetaschenbuch pro Buchung
  • Örtliche, englischsprachige Reiseleitung: 1.–14. Tag (März)
  • Örtliche, deutschsprachige Reiseleitung: 1.–14. Tag (während Aufenthalt auf Sal: englischsprachig; Oktober)
  • sz-Reisebegleitung
ab 4069 
CV-PR01

Zielland

PDF-Downloads

 Länder-Information
ab 4069 
CV-PR01

Ausführliche Einreisebestimmungen:

Ausführliche Einreisebestimmungen finden Sie .

Visum:
Vor der Einreise auf den Kapverdischen Inseln ist eine Online-Registrierung mit den Passdaten notwendig, welche wir gern für Sie übernehmen. Dazu werden wir Sie ca. 4-6 Wochen vor Anreise schriftlich um Zusendung dieser Daten bitten. 

Hinweise zu den Wanderungen:
Die Wanderungen auf den Kapversichen Inseln sind teilweise gehoben anspruchsvoll. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen die Mitnahme von Wanderstöcken und festem Schuhwerk.

Übernachtung 14./15. Tag:
Bitte beachten Sie, dass die Nacht vom 14. zum 15. Tag keine vollständige Übernachtung im Hotel ist, da der Rückflug kurz nach Mitternacht am 15. Tag stattfindet. Sie können sich jedoch noch den gesamten 14. Tag über im Hotel aufhalten und nehmen auch Ihr Abendessen im Hotel ein. Am späten Abend erfolgt dann der Transfer zum Flughafen.   

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige (Reisedokumente / Visum / Impfung):

Deutsche Staatsangehörige benötigen für diese Reise gültige Ausweisdokumente. Die Reise kann sonst nicht angetreten werden!
Je nach Reiseland kann es sein, dass ein Visum erforderlich ist. In einigen Ländern sind ggf. auch Impfvorschriften zu beachten. Ausführliche Einreisebestimmungen finden Sie online bei der jeweiligen Reise unter der Rubrik „Länder“. Außerdem erhalten Sie diese Infos auch in Ihren zugesandten Reise-Vertragsunterlagen.
Wir empfehlen Ihnen dringend, sich schon vor der Buchung einer Reise über Ihre Einreisebestimmungen zu informieren. Bitte erkundigen Sie sich dabei auch über mögliche Bearbeitungszeiten für ggf. benötigte Visa, um eine rechtzeitige Bearbeitung vor Abreise zu gewährleisten sowie über notwendige Impfungen.
Bitte beachten Sie, dass seit dem 26. Juni 2012 jedes Kind, welches ins Ausland reist, unabhängig vom Alter ein eigenes Reisedokument benötigt. Eintragungen im Reisepass der Eltern werden nicht mehr anerkannt. Bitte beantragen Sie das notwendige Reisedokument bei den zuständigen Behörden.

Einreisebestimmungen für nicht-deutsche Staatsangehörige (Reisedokumente / Visum / Impfung):

Falls Personen ohne deutsche bzw. mit nicht ausschließlich deutscher Staatsbürgerschaft mitreisen, beachten Sie bitte, dass in diesem Fall andere bzw. gesonderte Einreisebestimmungen für Ihr gewähltes Reiseland gelten können. Hierüber geben die jeweiligen Auslandsvertretungen bzw. zuständigen Konsulate entsprechend Auskunft. Wir empfehlen Ihnen dringend, sich schon vor der Buchung einer Reise über Ihre Einreisebestimmungen zu informieren. Bitte erkundigen Sie sich dabei auch über mögliche Bearbeitungszeiten für ggf. benötigte Visa, um eine rechtzeitige Bearbeitung vor Abreise zu gewährleisten.
Sollten Sie in diesem Zusammenhang Fragen haben, helfen wir Ihnen gerne weiter. Bitte kontaktieren Sie uns unter unserer kostenfreien Service-Hotline 0800 250 00 00 (Mo-Fr 9-19 Uhr).

Reisedokument Reisepass (6 Monate):

Für diese Reise benötigen deutsche Staatsbürger einen Reisepass mit einer Gültigkeit von mindestens 6 Monaten. Ohne gültige Ausweisdokumente kann die Reise nicht angetreten werden.
Bitte beachten Sie, dass seit dem 26. Juni 2012 jedes Kind, welches ins Ausland reist, unabhängig vom Alter ein eigenes Reisedokument benötigt. Eintragungen im Reisepass der Eltern werden nicht mehr anerkannt. Bitte beantragen Sie das notwendige Reisedokument bei den zuständigen Behörden.

Absagefrist durch den Reiseveranstalter sz-Reisen & Service GmbH:

Falls die Mindesteilnehmerzahl für Ihren Reisetermin nicht erreicht werden sollte, behält sich sz-Reisen vor, bis spätestens 4 Wochen vor Reiseantritt (bei Tagesfahrten bis zu 2 Wochen) die Reise abzusagen bzw. vom Reisevertrag zurückzutreten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen SZ-Reisen & Service GmbH unter §7.

sz-Reisen und momento by sz-Reisen sind Marken der sz-Reisen & Service GmbH

Hinweis zum Reisepass

Bitte stellen Sie in jedem Fall sicher, dass Sie spätestens 10 Wochen vor Antritt der Reise über einen gültigen Reisepass verfügen, von dem Sie uns eine Passkopie zukommen lassen können.

Hinweis zu den Ausflügen:

Alle Ausflüge und Führungen finden in deutscher Sprache statt, soweit nichts anderes angegeben ist. Bitte beachten Sie, dass sich die angegebene Reihenfolge der Ausflüge ändern kann. 

Hinweis zu Impfungen:

Über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxemaßnahmen für Ihr Wunschreiseziel sollten Sie sich rechtzeitig informieren und ggf. ärztlicher Rat, z.B. zu Thrombose und anderen Gesundheitsrisiken einholen. Wir verweisen auch auf die Einreisebestimmungen des jeweiligen Ziellandes unter der Rubrik "Länder" auf unsere Website und auf allgemeine Informationen von Gesundheitsämtern, reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, Tropenmedizinern, reisemedizinischen Informationsdiensten oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.
Bei Fragen kontaktieren Sie uns unter unserer kostenlosen Service-Hotline 0800 250 00 00 (Mo-Fr 9-19 Uhr).

Hinweis für Menschen mit eingeschränkter Mobilität:

Unsere Reisen sind nicht geeignet für Gäste mit eingeschränkter Mobilität. sz-Reisen sind meistens Reisen in Bewegung: Um alle Besichtigungen, Rundgänge und Ausflüge in vollem Umfang miterleben zu können, sollten Sie „gut zu Fuß“ sein. Auch so manch ein Hotel ist noch nicht auf Rollatoren oder weitergehende Mobilitätsbeschränkungen eingestellt. Daher sind unsere Reisen für schwer gehbehinderte Gäste sowie für Gäste im Rollstuhl oder mit starker Sehbehinderung nicht geeignet (auch Gehörlosigkeit oder allg. Reisebehinderung).
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob eine Teilnahme möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor der Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist. Wir beraten Sie gern unter unserer kostenlosen Service-Hotline 0800 250 00 00 (Mo-Fr 9-19 Uhr).

Zahlung & Reiserücktritt bei SZ-Reisen:

Ausführliche Informationen zu Zahlung und zum Reiserücktritt finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen SZ-Reisen & Service GmbH unter § 2. + 5. + 7. + 8.

Hinweis bei Hotelaufenthalt:

Bei der Hotelkategorie handelt es sich um eine Veranstalterbewertung, die auch von den örtlichen Kategorie abweichen kann.

ab 4069 
CV-PR01

Weitere Angebote

Weitere Ziele

Inspirierende Angebote per Newsletter

Melden Sie sich jetzt für den sz-Reisen Newsletter an und verpassen Sie nie wieder Reiseinspiration, Angebote und aktuelle Tipps!

Jetzt anmelden

Instagram
Facebook
Kontakt